MO - FR I 19:00

Bananen-Schoko-Torte und schwäbischer Nußzopf an einem Fruchtspiegel

Zutaten
für Personen
Für die Torte:
Zucker 125 g
Mehl 125 g
Bananen 5 Stk.
Zitronensaft
Vollmilchschokolade 100 g
Zartbitterschokolade 100 g
Sahnesteif 2 Pk.
Eier 3 Stk.
Butter weich 150 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Für den Nußzopf
Milch 250 ml
Mehl 500 g
Margarine 100 g
Zucker 80 g
Ei 1 Stk.
Salz 1 Prise
Eiweiß 1 Stk.
Zucker 80 g
Zimt
Mandeln gehackt 80 g
Wasser 3 EL
Für den Fruchtspiegel:
Fruchtzucker
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 315 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1284,488 (307)
Eiweiß 3.47g
Kohlehydrate 36.61g
Fett 16.31g
Zubereitungsschritte

Für die Torte:

1 Für den Boden Eier und 3 EL kaltes Wasser cremig aufschlagen. Zucker einrieseln lassen. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und unterheben. Boden einer Springform fetten, die Masse einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 15-20 Min backen. Formrand entfernen und Boden auskühlen lassen. (Sollte der Boden zu hoch sein, mit einem Faden lässt er sich gut teilen). Bananen schälen und quer halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Schokolade grob hacken und schmelzen. Sahne und Sahnesteif fest schlagen. Die Eier trennen. Eigelb, Butter und Vanillinzucker cremig rühren. Schokolade unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Schokolade heben. Springformrand oder Tortenrand um den Boden legen. Diesen mit den halbierten Bananen belegen. Erst die Sahne, dann die Schokomasse darauf streichen.

2 Torte mind. 3 Stunden kühl stellen.

Für den Nußzopf:

3 Hefe und lauwarme Milch in einer Rührschüssel vermischen. Mehl, Margarine, Zucker, Ei und die Prise Salz dazugeben, mit einem Handrührgerät einen Teig herstellen. Bei 50 Grad 10 Min in den Ofen stellen und danach bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den gegangenen Teig auswellen. Das geschlagene Eiweiß auf den Teig streichen und die restlichen Zutaten (Zucker, Zimt und Mandeln) verteilen. Teig von der Breitseite her aufrollen, der Länge nach durchschneiden und von beiden Seiten verschlingen, sodass ein Zopf entsteht. 5 Minuten gehen lassen und bei 170 Grad 30-40 Minuten backen.

4 Mit dem Puderzucker und Wasser eine Zuckerglasur herstellen und über den heißen Zopf streichen.

Für den Fruchtspiegel:

5 Himbeeren (gefroren) in einem Topf leicht erwärmen bis sie aufgetaut sind. Fruchtzucker nach Belieben hinzugeben und leicht aufkochen lassen. Die Masse durch ein Sieb drücken bis eine klare Flüssigkeit entsteht.

Das Anrichten:

6 Torte und Nußzopf in kleine Stück schneiden und auf einem Teller servieren, dazwischen den Fruchtspiegel platzieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger