MO - FR I 19:00

Bananeneis & Schokokuchen

Zutaten
für Personen
Für das Bananeneis:
Zucker 160 g
Milch 200 ml
Sahne 200 ml
Zitronensaft 2 EL
Vanillezucker 2 Pk.
Krokant
Für den Schokokuchen:
Schokolade 210 g
Eier 7 Stk.
Zucker 270 g
Mehl 120 g
Kakaopulver 40 g
frische Früchte
Fett für die Formen
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1301,224 (311)
Eiweiß 2.80g
Kohlehydrate 38.92g
Fett 15.96g
Zubereitungsschritte

Bananeneis:

1 Bananen klein schneiden und mit der Milch und dem Zucker sowie dem Zitronensaft mixen. Dann die Sahne dazu geben.

2 Die Masse ca. eine halbe Stunde in den Gefrierschrank geben. Dann in der Eismaschine eine halbe Stunde rühren lassen und zum Schluss alles in den Gefrierschrank!

Schokokuchen:

3 Butter und Schokolade über Wasserdampf verflüssigen. Anschließend mit den Eiern und Kristallzucker schlagen und zum Schluss Mehl und Kakaopulver hinzufügen.

4 In kleine, gefettete Formen (ca. 7,5 cm Durchmesser und ca. 4 cm hoch) ungefähr 7 bis max. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 210 °C Heißluft backen.

5 Der Kern bleibt schön flüssig und schmeckt mit frischen Früchten oder Vanilleeis superb. Vorsicht: Ein kleiner Kuchen könnte zu wenig sein.

Das scharfe essen hat ihm nicht geschadet
00:00 | 00:45

Peter hat die 30 Punkte geknackt

Das scharfe essen hat ihm nicht geschadet