Aktuell nicht im Programm

Barbara de Matos wird unter die Lupe genommen

Der Kunde hat nur Augen für die Maklerin

Die Sonneninsel Mallorca ist seit drei Jahren das Zuhause von Barbara de Matos. Sie ist nicht nur "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin, sondern auch zweifache Mutter - und Single. Aber nicht mehr lange - zumindest, wenn es nach dem Millionär Dominique Ahrens geht. Der Unternehmensberater würde die Auswanderin vom Fleck weg heiraten. Für die Villa, die ihm die attraktive Maklerin zeigt, kann er sich allerdings nicht erwärmen.

- Anzeige -

Das Zusammentreffen von Barbara de Matos und Dominique Ahrens beginnt gleich mit einem Flirt. "Mich hat keiner vorgewarnt, dass mich eine so attraktive Maklerin erwartet", schmeichelt der Millionär. Die Maklerin will den Blick wieder auf das Wesentliche lenken und führt den Kunden in die spanische Finca.

In der Immobilie hat Dominique Ahrens jedoch nur Augen für Barbara de Matos. Dass die Maklerin keinen Ehering trägt, freut den Unternehmensberater: "Ich denke, das ist ein Thema, das ich zügig klären sollte." Zuerst lässt der Millionär sich noch die große Küche zeigen, in der ihm vor allem der Gasherd gefällt. Der Kunde hat jedoch schnell wieder die Maklerin im Visier. Er fragt sie über ihr Privatleben aus und freut sich sichtlich, als Barbara de Matos sich als Single outet.

Der Maklerin reicht es. Sie will den Spieß umdrehen und den Kunden ausfragen – aber über seine Vorstellungen einer Immobilie. Leider entspricht die Finca diesen so gar nicht ... Das kleine, weiße Badezimmer enttäuscht den Millionär. So schnell gibt Barbara de Matos jedoch nicht auf. "Schau‘ dir den tollen Ausblick an!", bittet sie den Kunden. Doch auch der kann den Unternehmensberater nicht überzeugen. "Es fehlt mir an Liebe im Detail. Es ist mir zu steril und lieblos", erklärt Dominique Ahrens. Doch die Maklerin hat noch eine weitere Immobilie in petto.

Barbara de Matos hat genug von den Flirtversuchen

Nachdem die beiden gemeinsam essen waren, will Barbara de Matos dem Kunden ein Herrenhaus zeigen. Zuerst mahnt sie den Millionär jedoch, dass er sich mehr auf die Besichtigung konzentrieren soll. "Ich kann es noch nicht versprechen. Bislang bist du das Highlight", lächelt der Unternehmensberater.

Kurz danach kann die Maklerin den Kunden dann von der großen Gartenanlage überzeugen. Was das Innere der Immobilie angeht, ist der Millionär sich noch nicht sicher. Die Qualität ist zwar sehr gut, aber der mallorquinische Stil trifft nicht ganz seinen Geschmack. Als Barbara de Matos den Kunden auffordert, sich die Schlafräume anzuschauen, will dieser sie gleich provozieren. "Das war aber sehr direkt", grinst Dominique Ahrens.

Im Obergeschoss angekommen, sagt die Maklerin dem Millionär die Meinung. Sie will, dass der Kunde sich nur auf die Immobilie konzentriert und seine zweideutigen Bemerkungen sein lässt. Leider gefällt das Herrenhaus dem Unternehmensberater lange nicht so gut wie Barbara de Matos. Er möchte, dass die Maklerin sich erneut auf die Suche macht. Die erwartet jedoch, dass Dominique Ahrens sich dann ausschließlich auf die Immobilie konzentriert. "Ich verspreche mir Mühe zu geben", verkündet der Kunde. Damit kann Barbara de Matos sich zufrieden geben.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen