SAMSTAGS I 18:00

Basilisken - kleine ungeheuerliche Reptilien

Dr. Wolf: Basilisken - kleine ungeheuerliche Reptilien
Dr. Wolf: Basilisken - kleine ungeheuerliche Reptilien 00:05:38
00:00 | 00:05:38

Sprechstunde Dr. Wolf

hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf kümmert sich diesmal um kleine Reptilien, die auch als ungeheuerliche Fabelwesen in der Mythologie bekannt sind: Basilisken.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf untersucht diesmal kleine Basilisken.
hundkatzemaus-Tierarzt Dr. Wolf untersucht diesmal kleine Basilisken.

Der Reptilienzoo-Betreiber Orazio Martino hat eine ganze Basiliskenfamilie im Schlepptau. Zwei Tiere weisen eine Verletzung an der Schwanzspitze auf. Eine antibiotische Salbe soll den Heilungsprozess unterstützen. Neben der Versorgung des pflegebedürftigen, älteren Jahrganges gibt es aber auch Grund zur Freude: Dr. Wolf soll das Geschlecht des Nachwuchses bestimmen. Hier treffen Generationen aufeinander. Orazios ältester Basilisk zählt immerhin stolze 15 Jahre. Diese Exoten können in freier Natur gerade einmal bis zu elf Jahre alt werden.

Schon seit der Antike ranken sich geheimnisvolle Geschichten um den Basilisken. Auf Darstellungen aus dem Mittelalter wird das Fabelwesen oft mit dem Kopf oder Oberkörper eines Hahnes und dem Unterkörper einer Schlange oder Eidechse dargestellt. Nicht nur bei Harry Potter findet der König der Schlangen Verwendung. Auch in alten Sagen und Erzählungen, die in Aachen, Basel, München, Trier, Memmingen, Wien oder Warschau spielen, kommt der Basilisk vor. Immerhin kann sein Blick alle Lebenwesen zu Stein erstarren lassen. Kein Wunder, dass ein starrer Blick heute immer noch als Basiliskenblick bezeichnet wird. Mit dem tödlichen Ungeheuer der Fabelwelt hat das Reptil aber wenig gemeinsam. Obwohl auch der Regenwaldbewohner eine besondere Fähigkeit hat: Er erreicht enorme Geschwindigkeiten und kann so über das Wasser laufen...

Im VOX Tierlexikon
Buchtipp
In seinem Buch BASILISKEN stellt Gunther Köhler die verschiedenen Basiliskenarten vor und geht im Besonderen auch auf die Haltung und Pflege der außergewöhnlichen Tiere ein. Außerdem gibt es viel Wissenswertes zum Thema Nachzucht und Informationen zu den gängigsten Krankheitsbildern. Das Buch richtet sich nicht nur an Experten und Reptilienkenner, sondern ist auch für Anfänger geeignet.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut