MO - FR I 16:00

Beim großen Finale kann nur ein Brautpaar die Traumreise gewinnen

Froonck ärgert sich über die Bewertung von Adrianas Hochzeit

Beim großen Finale von "4 Hochzeiten und eine Traumreise" treffen alle Brautpaare aufeinander, um die Bilder ihrer Hochzeit anzuschauen. Dabei bekommen die Bräute auch erstmals die Gelegenheit, die Bewertung der eigenen Hochzeit durch die Konkurrenz zu sehen.

- Anzeige -

Adriana und ihr Mann Dirk sind faire Mitspieler im Kampf um die Traumreise gewesen und nehmen auch die Bewertung ihrer Hochzeit sportlich. Bei Antonias Kommentaren werden aber auch sie stutzig: "Wir haben uns zwischendurch gelangweilt", meint Antonia und fügt hinzu: "Ich habe mich nicht unbedingt unterhalten gefühlt." Bräutigam Dirk versteht die Welt nicht mehr: "Ich weiß nicht, auf welcher Hochzeit die war", fragt sich Dirk, aber Adriana nimmt es gelassen: "Die hat einfach einen anderen Maßstab."

Hochzeitsexperte Froonck kann über die schlechte Bewertung von Antonia nicht hinweg sehen: "Sie macht alles schlecht, sie redet negativ, sie findet ja nicht ein Gutes an den Hochzeiten und in den einzelnen Kategorien", kritisiert der Experte.

Erreicht Antonia am Ende ihr Ziel und gewinnt die Traumreise oder fliegen am Ende doch vielleicht Adriana und Dirk in die paradiesischen Flitterwochen?

Das waren die Mottos der Woche

Antonia und Waldemar: Love is a journey

Tanja und Jens: BMW und Motorrad

Adriana und Dirk: Ganz in Weiß

Jacqueline und Enrico: Strand und Meer

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?
00:00 | 01:36

Der Gesamteindruck

Welche Hochzeit hat den Bräuten am besten gefallen?