SAMSTAGS I 18:00

Bennett-Wallabies

Hier sind die Kängurus los!
Hier sind die Kängurus los! 00:06:30
00:00 | 00:06:30

Känguru Alarm!

Wer Biga Kruse auf ihrer alten Mühle in der Nähe von Bad Ems besucht, könnte denken er sei nach Australien gereist. Auf elfeinhalb Hektar Land leben neben einer großen Gruppe Damwild, der Hirschkuh Heidi, dem Minischwein Schnitzel und vielen anderen Vierbeinern elf australische Kängurus. Besser gesagt - sie hüpfen!

- Anzeige -
Biga Kruse
Kängurus leben in Australien, Tasmanien, Neuguinea und auf den Inseln des Bismarckarchipels. Ihre bevorzugten Aufenthaltsorte sind weite grasreichen Ebenen.

Dafür haben sie jede Menge Platz, schließlich bewohnen die Bennett-Wallabies ein 3.000 qm großes Freigehege. Mit dieser Größe und der Zaunhöhe von 1,60 m überschreitet Biga Kruse die Mindestanforderungen um ein Vielfaches. Wer die Wallabies jedoch einmal in Action gesehen hat, weiß, dass die schnellen Hüpfer sich über jeden Quadratmeter freuen.

Nachwuchs

Diana Eichhorn
Diana Eichhorn nähert sich den normalerweise scheuen Kängurus. © Kängurus im Taunus

Dass die eigentlich scheuen Kängurus so zutraulich sind, verdankt Biga ihrer täglichen Beschäftigung mit den kleinen Australiern. Besonders zu Wallaby Skippy hat sie ein enges Verhältnis aufgebaut. Als das Kängurubaby vor einiger Zeit von seiner Mutter verstoßen wurde, sprang Biga als Ersatzmutter ein. Ab diesem Zeitpunkt trug sie Skippy Tag und Nacht im Beutel umher, bis der Kleine jeden Tag mehr von seiner Umwelt erkundete.

Zurzeit sorgen die Klingelbacher Wallabies fleißig für Nachwuchs. Vier süße Babys machen das Gehege unsicher. Im Gegensatz zu Skippy steht für die Kleinen jedoch jederzeit ein Platz im Beutel ihres Muttertiers zur Verfügung. Und bei so viel Andrang ist es nicht verwunderlich, dass auch mal ein Beutel verwechselt und der falschen Kängurudame ein Besuch abgestattet wird.

Doch auch Skippys ehemaliger Beutel ist nicht leer geblieben. Dort ist mittlerweile ein kleiner, verwaister Waschbär eingezogen, der von Biga Kruse liebevoll großgezogen wird.

Im VOX-Tierlexikon
Kontakt Klingelbacher Mühle
Biga Kruse
Klingelbacher Mühle
56368 Klingelbach
E-Mail: biga@klingelbachermuehle.de

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"