Aktuell nicht im Programm

Bergzoo Halle

Bergzoo Halle

Schwanger und verletzt

Im Bergzoo Halle behandelt Tierarzt Dr. Jens Thielebein eine Vertreterin der Südpudus, der kleinsten Hirschgattung der Welt: Die kleine Gabriela steht im Verdacht trächtig zu sein. Außerdem hat sie eine Umfangsvermehrung am Unterkiefer.

- Anzeige -

Zusammen mit Tierpfleger Sven Zeidler legt Dr. Thielebein die Mini-Hirschkuh aus Südamerika in Narkose und bringt sie in die Tierarztpraxis. Dort führt er zunächst eine Ultraschalluntersuchung durch, um die Trächtigkeitsfrage zu klären. Und tatsächlich: Gabriela erwartet Nachwuchs.

Als nächstes begutachtet der Zootierarzt die Beule an Gabrielas Kiefer. Zum Glück handelt es sich nicht um einen Tumor, sondern um einen Abszess. Dieser muss gespalten und großflächig heraus geschnitten werden, damit sich die Bakterien nicht weiter in Richtung Mundschleimhaut ausbreiten können.

Dr. Jens Thielebein setzt das Skalpell an und beginnt. Doch der Eingriff ist schwieriger als gedacht. Der Abszess hat sich schon sehr weit ausgedehnt. Hoffentlich erweist er sich nicht doch als Gefahr für das Leben von Mutter und Kind...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung