Bestandsaufnahme im "Flöz"

Bestandsaufnahme im "Flöz"
Bestandsaufnahme im "Flöz" 00:02:47
00:00 | 00:02:47

In der Küche hakt es

Auch in Oberhausen dürfen sich die Küchenchefs über die weibliche Unterstützung von Service-Expertin und Gastro-Coach Vanessa Koch freuen. Diesmal geht es für Martin Baudrexel, Ralf Zacherl und Mario Kotaska in ein Familien-Spaßbad bzw. das dazugehörige Bistro "Zum Flöz".

- Anzeige -

Der Betriebsleiter Timo hat die Küchenchefs gerufen. Als gelernter Betriebswirt mischt er sich gerne in die Planung der Speisekarte ein, wie die Küchenchefs schnell herausfinden. Das könnte ein Grund dafür sein, dass das Bistro nicht die gewünschte Gästeanzahl hat. Denn das angeschlossene Schwimmbad besuchen im Jahr 400.000 Gäste – warum kommen die nicht ins Bistro?

Beim Testessen prüfen die Küchenchefs das "Flöz" und den SB-Bereich des Schwimmbades auf Herz und Nieren. Schnell fällt auf: In der Küche wird nur das Nötigste frisch zubereitet...

Als die Küchenchefs eine Bestandsaufnahme machen, stellt sich schnell heraus: In der Küche hakt es – viele Köche haben den Brei verdorben...