Beth Riesgraf

Beth Riesgraf alias Parker
© Tränen lügen nicht

Beth Riesgraf alias Parker

Sie ist eine Diebin. Süß, blond... und sozial geächtet. Parkers Vorstellung von Spaß würde den meisten Menschen den Angstschweiß auf die Stirn treiben. Anstand ist für sie ebenso ein Fremdwort wie Höhenangst. Genau wie ihr Partner Hardison wuchs Parker in einem Pflegeheim auf, doch ihre Geschichte handelt von Misshandlung und Ablehnung. Sie weiß genau, was sie will. Nur einer Sache ist sie sich unsicher: Ob sie es jemals schaffen wird, als "ganz normaler Mensch" anerkannt zu werden.

- Anzeige -

Beth Riesgraf: Fotografin und erfolgreiche Serien- und Filmschauspielerin

Beth Riesgraf alias Parker

In einem ihrer ersten TV-Auftritte war die heute 31-jährige Beth Riesgraf in einer Episodenrolle der erfolgreichen US-Sitcom "Chaos City" an der Seite von Michael J. Fox zu sehen. Es folgten Rollen in erfolgreichen Serien wie "Without a Trace", "Insatiable", "My Name is Earl" und "How I met your Mother". Im Kino spielte Riesgraf bis heute an der Seite von Giovanni Ribisi in dem Stummfilm "The White Door" - eine Independent-Produktion von Autor und Regisseur Jason Lee. Außerdem war Riesgraf in "I love your Work" an der Seite von Franka Potente und Christina Ricci zu sehen und spielte in "Alvin and the Chipmunks" und in der Kinokomödie "Nobody".

Neben der Schauspielerei arbeitet Riesgraf heute erfolgreich als Fotografin. Ihre Werke waren bereits in zahlreichen Ausstellungen zu sehen.