MO - FR I 19:00

Biertorte, natürlich mit Altbier

Die Nachspeise von Angelika

Zutaten
für Personen
Böden
Butter 250 g
Kakao 80 g
Zucker 400 g
Eier Größe M 2
Vanilleschote 1
Buttermilch 140 ml
Mehl 280 g
Natron 1 TL
Backpulver 1 TL
Cremefüllung
Puderzucker 60 g
Sahne 180 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Limetten 3
Beeren 300 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 75 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1322,144 (316)
Eiweiß 2.40g
Kohlehydrate 35.86g
Fett 17.80g
Zubereitungsschritte

1 Zuerst die Backform mit Backpapier auskleiden und den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend Butter mit Bier in einem Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Dann den Zucker und den Kakao einrühren und vermengen. Eier, Vanillemark und Buttermilch in einer Schüssel verquirlen und langsam zu der Kakaomischung dazugeben. Das Mehl mit Natron und Backpulver in eine große Schüssel sieben und ebenfalls langsam unter die Kakaomischung rühren.

2 Die Schokoladenmischung nun in die Backform geben und für ca. 50 bis 55 Minuten backen. Wenn der Teig gar ist, den Kuchen abkühlen lassen und anschließend drei gleich große Böden aus dem Teig schneiden.

3 Die Mascarpone cremig schlagen, den gesiebten Puderzucker dazugeben und auch Sahne, Sahnesteif und Limettensaft hinzugeben. Das Ganze mit dem Handmixer rühren, bis eine cremige, feste Masse entsteht.

4 Dann einen Tortenboden nach unten legen und etwa 1/3 der Creme darauf verteilen. Anschließend den zweiten Boden auf die Creme legen und den Vorgang wiederholen. Die letzte Schicht sollte aus Creme bestehen, auf der zum Schluss die frischen Beeren verteilt werden.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert