Biografie Dennis Jauch - Choreograf von Secret Dancer

Choreograf und Tänzer Dennis Jauch. © VOX/Timmo Schreiber
Choreograf und Tänzer Dennis Jauch. © VOX/Timmo Schreiber

Biografie Dennis Jauch - Choreograf und Tänzer

Dennis Jauch wird 1988 in Bremerhaven geboren. Schon früh entdeckt er seine Leidenschaft fürs Tanzen. So schwingt er bereits mit drei Jahren in der Tanzschule seiner Eltern das Tanzbein und nimmt vier Jahre später erfolgreich an den ersten Wettbewerben im Kinder- und Lateintanz teil. Doch auch bei Hip-Hop-Wettbewerben weiß Dennis Jauch zu überzeugen: Als 11-Jähriger ist er bereits fünffacher Norddeutscher Meister, zweimaliger Deutscher Meister und zweimaliger Europameister. Mit 18 Jahren nimmt er an der Casting-Show „You Can Dance“ teil und setzt sich unter tausenden Kandidaten am Ende als Deutschlands bester Tänzer durch.

- Anzeige -

Schnell macht sich Dennis Jauch auch international als Tänzer, Choreograf und Creative Director einen Namen. Superstars wie Leona Lewis, Beyoncé Knowles, Alicia Keys, Kylie Minogue und Pitbull, aber auch weltweit populäre TV-Shows wie „The X Factor“ (USA / UK) und „Deutschland sucht den Superstar“ setzen auf die Kreativität und das tänzerische Können des in Los Angeles und London lebenden Ausnahmetalents.

Ab dem 13.01.2015 ist er immer dienstags um 21:15 Uhr als Coach in „Secret Dancer“ bei VOX zu sehen.