MO - FR I 19:00

Birgit reicht als Hauptspeise ein knuspriges Winzerhähnchen mit Vichykarotten

Birgits Hauptspeise bei "Das perfekte Dinner": Knuspriges Winzerhähnchen mit Vichykarotten
Birgits Hauptspeise bei "Das perfekte Dinner": Knuspriges Winzerhähnchen mit Vichykarotten

Birgits Hauptspeise: Knuspriges Winzerhähnchen mit Vichykarotten

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

Vichykarotten:

750 g Karotten mit Grün

90 g Butter

30 g Vollrohrzucker

1,5 Bund glatte Petersilie

½ TL Meersalz

½ TL Pfeffer geschrotet

1 Flasche Vichywasser (aus Frankreich)

Winzerhähnchen:

16 Lauchzwiebeln

1-1,5 kg Kleine Kartoffeln (festkochend)

5 Hähnchenkeulen (Maishähnchen)

5 EL Olivenöl

Etwas Salz und Pfeffer

Etwas Piment

300 g kernlose Trauben

3 Stiele frisches Majoran

250 ml Weißwein

500 ml Hühnerbrühe

So wird's gemacht

Vichykarotten:

Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Petersilie fein hacken. Zucker und Butter in einem Topf leicht karamellisieren lassen und die Möhren zugeben und unter Rühren 2 Minuten ziehen lassen. Dann so viel Wasser angießen, dass die Karotten bedeckt sind und ohne Deckel bei mäßiger Hitze so lange Garen, bis das Wasser wieder verdampft ist. Vor dem Servieren noch die Petersilie unterhebe.

Winzerhähnchen:

Lauchzwiebeln schälen und in Stücke schneiden, Kartoffeln waschen und halbieren. Die Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer, Piment und Öl marinieren und ca. 1 Std. ziehen lassen. Lauchzwiebeln und Kartoffeln in eine Fettpfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Öl würzen. Die Hähnchenkeulen darauf verteilen und im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene 15 Minuten braten.

Inzwischen Majoran-Blättchen von den Stielen zupfen. Wein und Brühe aufkochen und zusammen mit den Trauben und dem Majoran zu den Hähnchen Keulen auf das Blech geben. Weitere 45 Minuten fertig garen.

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag