MO - FR I 19:00

Birnenmousse im Baumkuchenmantel mit gebackener Helene an Holundersoße

Karins Nachspeise

Zutaten
für Personen
Soße
Apfelsaft 300 ml
Speisestärke 2 TL
Zucker 75 g
Birnenmousse
Birnen 500 g
Zitrone 1 Stk.
Crème fraîche 300 g
Birnenbrand 4 cl
Gelatine 5 Blatt
Gebackene Helene
Kakaopulver 30 g
Zucker 75 g
Butter 75 g
Eier 2 Stk.
Sahne 400 g
Zartbitterschokolade 150 g
Zucker 70 g
Kakaopulver
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1054,368 (252)
Eiweiß 3.83g
Kohlehydrate 24.83g
Fett 14.97g
Zubereitungsschritte

1 Für die Soße Holunder- und Apfelsaft, Zucker und Speisestärke miteinander verquirlen, einmal aufkochen und abkühlen lassen.

Birnenmousse im Baumkuchenmantel

2 Für die Birnenmousse die reifen Birnen schälen, entkernen und mit Zitronensaft und Birnenbrand aufkochen und pürieren. Die Masse durch ein Sieb streichen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und in heißer Birnenmasse auflösen. Den Baumkuchen in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Dessertringe mit dem Baumkuchen (gekauft oder selbst gebacken) auslegen. Crème Fraîche steif schlagen, unter die abgekühlte Birnenmasse heben und in die Dessertringe füllen. Dann alles kalt stellen.

Gebackene Helene

3 Ein Ei trennen, Dotter und Eigelb auffangen. Aus Mehl, Kakao, 75g Zucker, Butter und einem Eigelb einen Mürbeteig herstellen. Dann eine Kuchenform (26 cm) mit Backpapier auskleiden und mit dem Mürbeteig auslegen. Sahne, Schokolade und 70g Zucker erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Ei mit dem übrigen Eiweiß unterrühren und alles im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 15 min backen. Den Ofen ausschalten und den Kuchen darin abkühlen lassen.

4 Zum Servieren Soße auf einen Teller geben, Birnenmousse aus der Form lösen und auf die Soße setzen. Aus dem Schokoladenkuchen mit einem Dessertring (6 cm) Kreise ausstechen, mit Kakao bestäuben und neben die Birnenmousse auf den Teller setzen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden