SONNTAGS I 17:00

Birte Karalus´Tipp

auto mobil-Moderatorin Birte Karalus
auto mobil-Moderatorin Birte Karalus

Luftentfeuchter für das Auto

In den kalten Wintermonaten kann Feuchtigkeit im Auto zur Qual werden. Wenn die Windschutzscheibe plötzlich nicht nur von außen, sondern auch von innen befroren ist, kostet das viel Zeit und Nerven am Morgen. Abhilfe kann ein Luftentfeuchter schaffen.

- Anzeige -

Der mit einem speziellen Granulat gefüllte Sack wird ins Auto gelegt - dort entzieht er der Luft das Übermaß an Feuchttigkeit. Nach der Benutzung kann der Luftentfeuchter im Backofen oder auf der Heizung getrocknet und anschließend wieder verwendet werden. So bleibt der Innenraum des Autos im Winter eisfrei.

Erhältlich sind die Luftentfeuchter in vielen Autozubehörshops.

Viel Spaß und eine klare Sicht wünscht Ihnen Ihre Birte Karalus.