"Blindwütig" von Dean Koontz

"Blindwütig" von Dean Koontz

Der neue Thriller: "Blindwütig"

Von allen Seiten wird der Autor Cubby Greenwich mit Lob für sein neues Werk überschüttet. Doch ausgerechnet der angesehenste Kritiker, Shearman Waxx, schreibt eine vernichtende Rezension. Der Schriftsteller sucht das Gespräch mit Waxx, doch der starrt ihn nur kalt an und flüstert schließlich ein einziges Wort: »Verdammnis«. Am selben Tag noch findet Cubby sein schönstes Familienfoto halb verbrannt im Ofen wieder. Er und seine Frau werden nächtens überfallen und mit Elektroschockern traktiert. Und als schließlich ihr Haus in die Luft fliegt, wissen sie es endgültig: Shearman Waxx ist ein sadistischer Psychopath, der sich nicht weniger vorgenommen hat, als Cubby und seine ganze Familie zu vernichten. Da er über beste Verbindungen zu Polizei und Politik verfügt, sind seine Opfer ganz auf sich allein gestellt. Eine gnadenlose Hetzjagd beginnt …

- Anzeige -

Dean Koontz

Blindwütig

Roman

Deutsch von Bernhard Kleinschmidt

432 Seiten

Gebunden mit Schutzumschlag

Format: 13,5 x 21,5 cm

€ 19,99 [D] / € 20,60 [A] / CHF 30,90* (*empf. VK-Preis)

ISBN 978-3-453-26654-4

Auch als E-Book erhältlich

Der neue Roman von Dean Koontz

© Jerry Bauer

Dean Koontz wurde 1945 in Pennsylvania geboren und lebt heute mit seiner Frau in Kalifornien. Seine zahlreichen Romane – Thriller und Horrorromane – wurden in 38 Sprachen übersetzt und sämtlich zu internationalen Bestsellern. Weltweit wurden bislang fast 400 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft. Zuletzt bei Heyne erschienen: "Racheherz".