SONNTAGS I 17:00

BMW 6er Coupé

BMW 6er Coupé

BMW 6er Coupé: Karosserie und Innenraum

Nachdem die neueste Generation des BMW 6er bereits als Cabrio bei den Händlern steht, haben die Bayern nun nachgelegt: Auf der Automesse in Shanghai debütierte der 6er BMW als Coupé. Wir haben erste Fahreindrücke gesammelt.

- Anzeige -

Länger, breiter, flacher – das neue 6er Coupé ist größer geworden und weiß mit fließenden Formen und weichen Linien zu gefallen. Kein Vergleich zum kontroversen Chris-Bangle-Design des Vorgängers. Der Innenraum ist aufgeräumt und funktional gestaltet, versprüht aber gleichzeitig ein nobles Flair. Das Platzangebot ist dank der größeren Abmessungen üppig und auch der Kofferraum ist mit seinen 460 Liter Ladevolumen fast schon reisetauglich.

Fahrleistungen und Fahreigenschaften

Zur Markteinführung gibt es den neuen Luxussportler in zwei Ausführungen: Der 650i als Topmodell mit Achtzylindermotor und 407 PS und der kleinere 640i mit Reihensechszylindermotor und 320 PS. Dieser soll dank Turboaufladung in 5,4 Sekunden von null auf Tempo 100 beschleunigen. Die serienmäßige Start-Stopp-Automatik und der Eco-Pro-Modus sollen für einen akzeptablen Verbrauch von durchschnittlich 7,7 Liter auf 100 Kilometer sorgen.

Fazit

Die Preise beginnen bei 74.700,- für den BMW 640i.