SONNTAGS I 17:00

BMW 6er Gran Coupé

BMW 6er Gran Coupé
BMW 6er Gran Coupé

Karosserie und Innenraum

Auf dem Genfer Autosalon im März hat BMW das neue 6er Gran Coupé präsentiert.

- Anzeige -

Mit dem viertürigen Coupé wollen die Münchner dem Mercedes CLS ordentlich Konkurrenz machen.

Der neue BMW basiert technisch auf dem 6er Coupé, lediglich der Radstand wurde verlängert, um so mehr Platz im Mittelsegment zu erreichen. Mit einer Länge von 5,01 Meter und einer Höhe von 1,39 Meter wirkt das Gran Coupé flacher und spritziger als seine Konzernbrüder.

Das vordere Interieur wurde komplett vom 6er Coupé übernommen. Durch zwei weitere Fondtüren ist die gesamte Karosserie des Gran Coupé allerdings knapp elf Zentimeter länger geworden. Das verschafft deutlich mehr Platz im Innenraum, vor allem auf der hinteren Sitzreihe.

Fahrleistungen und –eigenschaften

BMW 6er Gran Coupé
Das BMW 6er Gran Coupé hat einen sogenannten Fahrerlebnisschalter.

Ein sogenannter Fahrerlebnisschalter ermöglicht es, zwischen den vier verschiedenen Modi "Sport", "Sport Plus", "Comfort" und "Comfort Plus" zu wechseln. Eine Start-Stopp-Automatik liefert BMW serienmäßig. Der Basispreis des BMW 6er Gran Coupé liegt bei 79.500 Euro.