Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

16/I Auf Eis gelegt

Dennys alter Freund und Kollege Milton Bombay wendet sich mit einem außergewöhnlichen Anliegen an die Kanzlei: Er möchte per Gerichtsbeschluss erzwingen, dass er in einem Kryonik-Institut eingeschläfert und eingefroren wird, um in der Zukunft "wiederauferstehen" zu können. Seine Begründung, dass er sein "juristisches Vermächtnis" in das nächste Jahrhundert tragen will, hält Shirley jedoch für vorgeschoben. Wie recht sie mit ihrer Vermutung hat, zeigt sich wenig später: Milton leidet unter Amyotropher Lateralsklerose und hofft, einem langwierigen und schmerzhaften Tod aus dem Weg gehen und irgendwann in der Zukunft geheilt werden zu können. Alan Shore vertritt derweil den Schüler Stuart Milch. Der Junge will seinen Schulleiter Steven Harper verklagen, weil dieser einen rechtslastigen Fernsehsender, der Intoleranz predigt, auf allen TV-Geräten der Schule zensiert.

- Anzeige -

"Boston Legal" meets "Boston Public": Chi McBride, bekannt als Schuldirektor Steven Harper aus der VOX-Serie "Boston Public", trifft heute auf Alan Shore und Co.. Außerdem zu Gast: der legendäre Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler Carl Reiner.