Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

28/II Partnersuche

Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung lernt Denny die attraktive Beverly Bridge kennen. Der alte Schwerenöter ist zutiefst beeindruckt von seiner neuen Bekanntschaft, nicht zuletzt, weil es schnell zu einem Tête-á-Tête in der Garderobe kommt. Danach ist Denny sogar so begeistert, dass er - zum Entsetzen seiner Kanzlei-Partner - über eine Heirat nachdenkt.

- Anzeige -

Der Lungenkrebs-Patient Daniel Post wurde von einem anderen Krebspatienten verklagt. Er soll sich bei einem Medikamententest einen Vorteil erschlichen haben, indem er sicherstellte, dass er das Medikament und nicht das bei einer anderen Gruppe von Patienten eingesetzte Placebo bekommt. Denise betreut den heiklen Fall, gerät aber schon bald in Schwierigkeiten, weil sie sich mehr und mehr in ihren schwerkranken Mandanten verliebt.

Unterdessen ist die Stimmung in der Kanzlei äußerst angespannt, denn die Bekanntgabe des neuen Seniorpartners steht kurz bevor. Brad Chase gilt als Favorit, doch er selbst rechnet sich aufgrund der Tatsache, dass er Father Ryan drei Finger abgeschnitten hat, keine großen Chancen aus. Alan versucht derweil, sich bei Shirley, Denny und Paul für seinen Kollegen Jerry Espenson stark zu machen. Der beweist jedoch spätestens, als er abgelehnt wird, dass er nicht gerade große soziale Kompetenzen hat: Er greift zu einem Messer und bedroht Shirley…

Hintergrund:

In dieser Episode und weiteren fünf Folgen zu Gast bei "Boston Legal": Michael J. Fox, bekannt geworden in der Rolle des Alex Keaton in der TV-Serie "Familienbande". Seine erste Hauptrolle spielte er in Steven Spielbergs "Zurück in die Zukunft" - und die Trilogie um die SciFi-Abenteuer machte ihn zum Weltstar. Seitdem stellte der inzwischen 45-jährige Schauspieler sein Talent immer wieder unter Beweis und drehte mit Regisseuren wie Brian De Palma ("Die Verdammten des Krieges") John Badham ("Auf die harte Tour") und Paul Auster ("Alles blauer Dunst"). Seit bei ihm 1991 Parkinson diagnostiziert wurde, hat er sich weitgehend aus dem Filmgeschäft zurückgezogen. Heute widmet sich Fox vor allem der Arbeit in der Michael J. Fox Foundation, die die Erforschung der Parkinson-Erkrankung unterstützt. Dennoch zieht es ihn immer wieder vor die Kamera, nicht nur für "Boston Legal", sondern u.a. auch für den Blockbuster "Mars Attacks!" und die TV-Serie "Scrubs - Die Anfänger".