Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

30/II Schutzlos

Alan und Denise haben einen komplizierten Fall übernommen: Die 19-jährige Emily Hayden klagt gegen ihre Krankenversicherung, da diese die Daten der Versicherten nicht genug geschützt hat. So ist es Emilys gewalttätigem Vater Ned gelungen, ihre Mutter Jackie, die sich anonym in ein Frauenhaus geflüchtet hatte, aufzuspüren und zu ermorden. Die Versicherung bietet Emily einen außergerichtlichen Vergleich in Höhe von 20.000 Dollar an, doch Shore findet dieses Angebot aufgrund der schrecklichen Geschehnisse geradezu beleidigend. Ihm schwebt da eher eine Summe in Millionenhöhe vor, die er erst recht durchzusetzen versucht, als er sich in Emilys Bekannte Irma Levine, die Leiterin des Frauenhauses, verliebt. Doch der Fall ist nicht Alans einziges Problem: Seine ehemalige Assistentin Catherine Piper hat seit ihrer Kündigung bei "Crane, Poole & Schmidt" bereits mehrere Geschäfte überfallen. Alan ist ratlos, erkennt dann aber, dass Catherine auf diese Weise lediglich seine Aufmerksamkeit erregen will. Beverly macht sich in der Kanzlei mehr als unbeliebt, als sie Denny dazu überredet, den Sandwich-Verkäufer Stan zu feuern. Schmidt ist in größter Sorge wegen des wachsendes Einflusses von Beverly, und Brad macht der Dame ein großzügiges Angebot, das sie für einen Moment ins Grübeln zu bringen scheint: Sie soll 500.000 Dollar erhalten, wenn sie für immer aus Dennys Leben verschwindet. Unterdessen bricht der krebskranke Daniel Post jeden Kontakt zu Denise ab, um sich im Krankenhaus einer Chemotherapie zu unterziehen. Denise beschließt jedoch, sich darüber hinwegzusetzen und für ihre Liebe zu kämpfen...

- Anzeige -