Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

31/II Ansichtssache

Alan verabredet sich mit Irma Levine und verrät ihr, dass sie die eine oder andere sexuelle Fantasie in ihm weckt. Da gesteht ihm Irma, dass auch sie eine Fantasie bezüglich Alan hat: Sie wünscht ihn sich als Rechtsbeistand. Glücklicherweise ist der Fall ganz nach Alans Geschmack, geht es doch um entblößte Frauenbrüste, und zwar die von Irma und 200 ihrer Mitstreiterinnen, die mit dieser Aktion auf die Nachteile der Neuverteilung der Wahlbezirke aufmerksam machen wollten. Nun wurde Irma jedoch wegen unsittlichen Benehmens in der Öffentlichkeit verklagt, was sie bei einer Verurteilung zu einer Sexualstraftäterin machen würde. Das muss in den Augen von Alan, der an nackten Frauenbrüsten selbstverständlich nichts gesetzwidrig findet, unbedingt verhindert werden... Der todkranke Daniel lädt Denise zu seiner eigenen Trauerfeier ein. Dieses Fest hat er für sich und seine Freunde organisiert, um sich von ihnen zu verabschieden. Während dabei alle gute Miene zum bösen Spiel machen, kann sich Denise mit Daniels nahendem Tod einfach nicht abfinden. Sie beschließt, sich von ihm zu trennen, doch Daniel kommt ihr zuvor, indem er ihr mitteilt, dass er sich in der Schweiz einer neuartigen Krebstherapie unterziehen will. Tränenreich verabschieden sich die beiden, denn sie wissen nur zu gut, dass es ein Abschied für immer ist. Catherine Piper hat unterdessen Stans Sandwichverkauf übernommen und Garrett Wells' Büro besetzt. Unfähig, sich gegenüber Catherine zur Wehr zu setzen, muss der Junganwalt seine Arbeit nun in einer Ecke unter der Treppe erledigen...

- Anzeige -