Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

61/III Ganz in Rot

Alan steht im Gericht plötzlich seiner Exflamme und Exkollegin Renata Hill gegenüber: Sie rennt in einem blutüberströmten Brautkleid und mit einer Schere in der Hand durchs Gerichtsgebäude und verlangt ihn als Verteidiger: Sie ist wegen Mordes angeklagt. Alan tut ihr den Gefallen - ohne zu ahnen, auf was er sich eingelassen hat. Denn die Fakten sind eindeutig nicht auf Renatas Seite: Ihr Verlobter ist mit einer Schere erstochen worden, während sie mit ihm allein im Zimmer war. Doch Renata behauptet steif und fest, unschuldig zu sein und vertraut Alan an, während der Tat ohnmächtig auf dem Boden gelegen zu haben. Als wäre der Fall nicht ohnehin schwer zu gewinnen, verschweigt Renata Alan auch noch die Hälfte: So stellt sich erst während der Verhandlung heraus, dass der Verlobte Renata verlassen wollte - sie also ein handfestes Motiv hatte. Alan, dem Renatas Verhalten zu bunt wird, stellt sie zur Rede. Doch die fantastische Geschichte, die sie ihm dann auftischt, lässt selbst den ausgebufften Alan staunen: Renata hat sich vor vielen Jahren von einer anderen Frau für 300.000 Dollar eine neue Identität gekauft. Somit führt sie nicht nur als Privatperson eine illegale Existenz - sie praktiziert auch seit Jahren ohne gültige Lizenz als Anwältin. Dem sonst so sieges- und selbstsicheren Alan wird klar, dass seine Chancen diesmal äußerst schlecht stehen... Claire Simms übernimmt nur widerwillig die Verteidigung eines eingebildeten jungen Mannes, der wegen Diebstahls verhaftet wurde. Der Staatsanwalt in diesem Fall ist für Claire kein Unbekannter: Warren Peters hat sich früher einmal an sie herangemacht. Und da sie ihn damals zurückgewiesen hat, sieht er nun die Verhandlung als willkommene Gelegenheit, sich bei ihr zu revanchieren.

- Anzeige -

Hintergrund:

In der heutigen Folge "Boston Legal" macht Megan Mullally als blutige Braut Alan die Arbeit und das Leben schwer. Die Tochter eines Filmagenten und Models ist vor allem durch ihre Rolle als Karen Walker in der Sitcom "Will & Grace" bekannt geworden, für die sie gleich zweimal mit dem Emmy ausgezeichnet wurde.