Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

69/IV Die Neue und das Biest

Alan Shore und Denny Crane absolvieren ein Abendprogramm ganz nach ihrem Geschmack: ein Dinner in attraktiver weiblicher Begleitung. Leider nimmt der Abend für Denny eine unerfreuliche Wendung. In seliger Erwartung einer heißen Nacht sitzt er mit seiner Herzensdame im Auto, als diese sich plötzlich als Edelprostituierte entpuppt - eigentlich nichts, was den Schwerenöter schocken könnte. So bezahlt der lüsterne Denny anstandslos die geforderte Summe, nur um anschließend erfahren zu müssen, dass er es mit einer verdeckten Ermittlerin der Sittenpolizei zu tun hat.

- Anzeige -

Alan, der unbedingt Denny aus der Patsche helfen will, ist gar nicht erfreut, als er von Shirley Schmidt dazu verdonnert wird, sie vor Gericht zu vertreten. Shirley wurde von der Stanford Universität verklagt, nachdem sie eine wohltätige Spende in Millionenhöhe zurückgezogen hatte. Eigentlich war das Geld für Forschungen über die Folgen von Treibhausgasemissionen bestimmt. Doch Shirley erfuhr, dass Exxon, eine global operierende Ölfirma, ebenfalls und aus keinesfalls uneigennützigen Motiven die Universität unterstützte - nach Meinung der Stanford Universität jedoch kein Grund, Spendengelder wieder zurückzufordern. Für Shirley kommt erschwerend hinzu, dass Alan nicht ganz bei der Sache ist. Kein Wunder: Die Anwältin der Gegenseite ist ausgerechnet Lorraine Weller, eine alte Jugendliebe von Alan, die ihn mit ihrem Schwanenhals und ihren sinnlichen Lippen völlig aus der Fassung bringt.

Shirley hat Carl Sack, den Seniorpartner von Crane, Poole & Schmidt aus New York, nach Boston geholt, damit er sie bei der Leitung der Kanzlei unterstützt. Sack macht sich innerhalb weniger Stunden unbeliebt. So verbietet er dem wütenden und enttäuschten Clarence an einem Gesangswettbewerb teilzunehmen, bei dem er als Transvestit auftreten wollte - nach Einschätzung Sacks kein Verhalten, das dem seriösen Image einer angesehen Anwaltskanzlei entspricht. Auch zwischen Denny und Carl herrscht eine feindselige Stimmung, die schnell explodieren könnte, wenn Denny herausbekäme, dass Carl eine Affäre mit Dennys heiß geliebter Shirley begonnen hat.

Carl Sack ist nicht der einzige Neuzugang bei Crane, Poole & Schmidt: Auch Katie Lloyd, eine 25-jährige Anwältin aus England, begreift schnell, dass aller Anfang schwer ist. Gleich ihr erster Fall scheint die unerfahrene Juristin völlig zu überfordern. Sie soll Joseph Washington verteidigen, der beschuldigt wird, seine Freundin stranguliert zu haben. Als wäre eine Mordsache nicht schon anspruchsvoll genug, erweist sich Katies Mandant als sture, Furcht einflößende Person.

Hintergrund:

Mit der mehrfach ausgezeichneten Serie 'Boston Legal' wirft der studierte Jurist David E. Kelley einen ebenso düsteren wie komischen Blick auf das Geschäft mit Recht und Gesetz. Kelley thematisiert Fragen nach sozialen und moralischen Werten, wobei er seine Charaktere die Buchstaben des Gesetzes häufig sehr unkonventionell interpretieren lässt - allen voran der erfolgreiche Heißsporn Alan Shore (James Spader), der niemals den Sieg eines Falles durch etwas Triviales wie Aufrichtigkeit oder Integrität in Gefahr bringen würde. Sein bester Freund und Mentor ist einer der Seniorpartner: das exzentrische Enfant terrible der Kanzlei, Denny Crane ('Raumschiff Enterprise'-Ikone William Shatner). Seine schlagfertige Seniorpartnerin Shirley Schmidt (Candice Bergen) - der Denny nach wie vor zu Füßen liegt - hat für mehrere Neuzugänge bei Crane, Poole & Schmidt und damit zugleich dafür gesorgt, dass es auch in der neuen Staffel nicht nur auf juristischer Ebene drunter und drüber geht. Zu ihrer eigenen Unterstützung holt sie Carl Sack (Emmy-Preisträger John Larroquette) aus New York nach Boston, nicht ahnend, dass Carl mit seiner - wenn auch nur scheinbar - stramm konservativen Art schnell bei den eher unkonventionellen Kollegen aneckt.

Dazu gehören vor allem der Teilzeit-Transvestit Clarence Bell (Gary Anthony Williams) und sein autistischer Freund Jerry Espenson alias Christian Clemenson, der bereits in der letzten Staffel von 'Boston Legal' mehrfach als Gaststar aufgetreten war. Für die Rolle des unter zahlreichen Ticks leidenden, peniblen und menschenscheuen Anwalts wurde Clemenson im Jahr 2006 mit einem Emmy belohnt. Seine neue Partnerin ist die junge, einfühlsame britische Anwältin Katie Lloyd (Tara Summers), die sofort nach ihrer Ankunft nicht nur mit manch seltsamen Gepflogenheiten in der Kanzlei konfrontiert wird, sondern auch einen überaus schweren Fall übernehmen muss. Ebenfalls mit von der Partie: Lorraine Weller (Saffron Burrows), eine toughe Anwältin und sexy Femme fatale, die insbesondere auf Alan eine magische Anziehungskraft ausübt und ihn dadurch ständig aus der Fassung bringt.

VOX zeigt ab heute montags um ca. 23.00 Uhr 20 neue Folgen der amerikanischen Erfolgsserie als Free-TV-Premiere.