Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

70/IV Berechtigte Zweifel

Die blutjunge und unerfahrene neue Anwältin bei Crane, Poole & Schmidt, Katie Lloyd, hat bei ihrem ersten Fall sofort eine harte Nuss zu knacken: Sie muss die Verteidigung des wegen Vergewaltigung vorbestraften Joseph Washington übernehmen, dem nun der kaltblütige Mord an der Frau eines wohlhabenden und angesehenen Mediziners vorgeworfen wird. Die Chancen für Washington stehen äußerst schlecht. Zum einen fand man das Blut des Opfers in seiner Wohnung. Zum anderen wurde Joseph zur fraglichen Zeit am Tatort gesehen und hatte zu allem Übel während des Verhörs durch die Polizei den Mord auch noch zugegeben - allerdings nachdem man ihn zwei Tage lang nicht hatte schlafen lassen.

- Anzeige -

Katie wird zwar von Alan und Jerry Espenson bei ihrer Arbeit unterstützt, doch der Fall scheint hoffnungslos - zumal der versierte Brad Chase, ein ehemaliger Mitarbeiter von Crane, Poole & Schmidt, die Anklage übernommen hat. Als der Fall im Grunde schon verloren ist, entscheiden sich Katie, Alan und Jerry, einen äußerst riskanten Schachzug zu wagen. Sie laden den Psychiater des Opfers vor, obwohl es völlig unklar ist, was er aussagen wird und ob der Schuss nicht vielleicht nach hinten losgehen wird...

Alan hat unterdessen auch noch mit einem Problem ganz anderer Art zu kämpfen. Shirley hat eine weitere Anwältin in die Kanzlei aufgenommen. Es handelt sich um Lorraine Weller, eine verflossene Geliebte Alans - eigentlich nichts Besonderes für den Don Juan unter den Anwälten Bostons. Doch Lorraine übt eine derart heftige Anziehung auf Alan aus, dass er völlig aus der Fassung gerät. Und nicht nur das: Richterin Gloria Weldon, mit der Alan seit einiger Zeit liiert ist, gesteht ihm, dass sie ihn auserkoren hat, der Vater ihres sehnlich gewünschten Kindes zu werden...