Boston Legal Episodenguide

Boston Legal Episodenguide

71/IV Hahnenkämpfe

Seit die attraktive Lorraine Weller bei Crane, Poole & Schmidt als Anwältin arbeitet, fällt es Alan sehr schwer, sich auf seine Arbeit zu konzentrieren. Die sexuelle Anziehungskraft herrscht auf beiden Seiten: Bei jeder passenden oder unpassenden Gelegenheit fallen die beiden übereinander her, am liebsten jedoch im Fahrstuhl des Gerichtsgebäudes. Selbst Dennys altes, todsicheres Hausmittel gegen Liebestollheit - Kaugummikauen - versagt, als Shirley Alan und Lorraine einen Auftrag erteilt, den die beiden gemeinsam übernehmen sollen.

- Anzeige -

Leider haben die turtelnden Anwälte Konzentration bitter nötig: Sie vertreten die 15-jährige Abby, die sehr zum Leidwesen ihrer Eltern Nancy und Evan Holt ihre High-School verklagen will. Abby wurde im Biologieunterricht beigebracht, dass Kondome ein wirkungsloses Verhütungsmittel seien. Schwanger wurde sie zwar nicht, als sie mit einem Mitschüler ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte - aber sie infizierte sich mit Aids.

Denny lässt sich unterdessen auf eine fatale Wette mit Carl Sack ein. Seit Denny vermutet, dass seine heißgeliebte Shirley ein Verhältnis mit Carl hat, ist dieser ihm ein Dorn im Auge. Die Wette begrüßt er darum als willkommene Gelegenheit, dem unliebsamen Konkurrenten eins auszuwischen. Denny wettet mit Carl um 200.000 Dollar, dass es Carl nicht gelingen wird, für den spanischen Einwanderer Miguel Obisbo, der illegale Hahnenkämpfe veranstaltet hat, einen Freispruch zu erwirken. Natürlich weiß der gewiefte Carl, dass er kaum eine Chance hat und fährt darum vor Gericht schweres Geschütz auf - in Form einer Nonne. Schwester Catherine fungiert scheinbar nur als Dolmetscherin für den spanisch sprechenden Angeklagten. Doch ihr Auftritt hat natürlich einige von Carl wohlkalkulierte Nebeneffekte und Auswirkungen auf die Geschworenen...