Boston Legal Episodenguide

99/V Auf Droge

Denny unterzieht sich der routinemäßigen Kontrolluntersuchung wegen seiner Alzheimer-Erkrankung und erhält eine schockierende Diagnose: Die Krankheit ist nun tatsächlich ausgebrochen. Sein Arzt berichtet ihm, dass es zwar ein vielversprechendes Medikament aus Russland gebe, dieses aber auf dem amerikanischen Markt nicht zugelassen sei. Obwohl Denny bereit ist, alle Risiken allein zu tragen, kann der Mediziner ihm die Tabletten nicht verschreiben. Darum beschließen Alan und Denny, die Angelegenheit dort zu regeln, wo sie sich am besten auskennen: vor Gericht.

- Anzeige -

Unterdessen schlägt Carl sich mit einem ungebetenen Gast herum. Shirley hat sich in eine Schönheitsfarm begeben, um bei ihrer Hochzeit im besten Licht zu erscheinen. Diese Gelegenheit nutzt Catherine Piper, eine ehemalige Angestellte von Crane, Poole & Schmidt, um sich wieder in die Kanzlei einzuschleichen. Die betagte, aber noch ausgesprochen rüstige Dame geht Carl schon nach kurzer Zeit so auf die Nerven, dass er ihrem Drängen nachgibt: Catherine ist einfach langweilig und sie möchte klagen - gegen irgendwen aus irgendeinem Grund. Und in einer Sache sind Carl und Catherine einer Meinung: Das Fernsehprogramm berücksichtigt kaum die Interessen älterer Menschen...