Aktuell nicht im Programm

mieten, kaufen, wohnen

 

Britta Gruttmann erhofft sich viel von diesem Auftrag

Norbert Siebelds hat Kontakt zu vielen potentiellen Kunden

Die Berliner Maklerin Britta Gruttmann hat heute einen besonders dicken Fisch an der Angel. Norbert Siebelds sucht nicht nur eine Mietwohnung für stolze 3.500 Euro, der Unternehmer ist auch passionierter Polospieler und verfügt über jede Menge Kontakte zu gut betuchten, potentiellen Kunden.

So bemüht sich die Maklerin nicht nur darum, eine Wohnung zu vermitteln, sondern auch auf ein Polo-Spiel eingeladen zu werden. Denn eine Hand wäscht bekanntlich die andere. Und tatsächlich: Britta Gruttmann darf vorbeikommen, aber nur zum Training - und muss mitmachen! So hat sich die Maklerin das wirklich nicht vorgestellt... Kann sie so neue Kunden gewinnen oder bleibt es bei Norbert Siebelds?

Opernball-Zeremonienmeister auf Wohnungssuche

"Alles Walzer" heißt es bei Maklerin Ulrike Wuk

Opernball-Zeremonienmeister auf Wohnungssuche