MO - FR I 19:00

Büffelmozzarella mit Papaya-Parma-Salsa

Zutaten
für Personen
Salatmix 200 g
Weißweinessig 6 EL
Salz und Pfeffer
Öl 6 EL
Papaya 2 Stk.
Parmaschinken 12 Sch.
Schalotten 3 Stk.
Büffelmozzarella 3 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 820,064 (196)
Eiweiß 6.43g
Kohlehydrate 1.07g
Fett 18.43g
Zubereitungsschritte

1 Zuerst den Salat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Für die Vinaigrette Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Dann das Öl darunter schlagen.

2 Für die Salsa aus der Papaya die Kerne herauslösen. Die Papaya schälen und das Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Danach den Parmaschinken ebenso fein würfeln. Die Schalotten schälen und sehr fein hacken. Für die Salsa nun die gewürfelte Papaya, den Parmaschinken, die Schalotten und die Hälfte der Vinaigrette vermischen.

3 Den Rest der Vinaigrette mit dem Salat mischen und auf Tellern anrichten. Den Büffelmozzarella halbieren und auf den Salat setzen. Die Papaya-Parma-Salsa darüber geben. Einige Streifen Parmaschinken kross braten und auch darüberlegen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger