MO - FR I 16:00

Bunter Mix bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise"

Von einer Teenie-Hochzeit im familiären Kreis bis zu 550 Gästen ist alles dabei

Auch in dieser Woche treten vier Hochzeitspaare gegeneinander an, um die Traumreise in die mexikanische Karibik zu gewinnen. Dabei dürfen die Bräute sich auf Hochzeiten freuen, die kaum unterschiedlicher sein könnten: Egal ob nur mit 22 Gästen gefeiert wird oder eine Riesensause mit 550 Gästen geplant ist – die neue Woche wird definitiv abwechslungsreich.

- Anzeige -
Louisa, Kerstin, Monika und Yvonne
Die Gastbräute lernen sich und die Hochzeitsmottos kennen

Als erstes Paar der Woche heiraten Louisa und Sandro unter dem Motto "Zwei Welten, eine Liebe". Da die beiden erst 18 und 19 Jahre alt sind, haben die beiden schon jetzt einen Ehrenplatz sicher, denn sie sind das bisher jüngste Paar in der Geschichte von "4 Hochzeiten und eine Traumreise"! Die beiden wollen gemeinsam mit 50 Gästen in einem kleinen Vereinshaus auf ihre gemeinsame Zukunft anstoßen und den anderen Gastbräuten zeigen, dass auch die junge Generation ein tolles Fest organisieren kann.

Am zweiten Tag geben sich Monika und Antonius das Ja-Wort. Die griechisch-russische Hochzeit soll "elegant und doch verspielt" sein und die 550 feierwütigen Gäste mit einer bombastischen Stimmung zum Tanzen bringen. Natürlich dürfen bei diesem kulturellen Mix weder Wodka noch reichlich Ouzo fehlen!

Als drittes Brautpaar der Woche feiern Kerstin und Uwe eine Polterhochzeit unter dem Motto "Einfach so wie wir sind". Die beiden möchten ihre 150 Gäste mit vielen Überraschungen verzaubern und wollen es richtig krachen lassen.

Als letztes Brautpaar feiern Yvonne und René eine "kleine, aber feine" Hochzeit im Kreise ihrer engsten Angehörigen. Obwohl nur 22 Gäste zu dem festlichen Ereignis eingeladen sind, ist sich das Paar sicher, dass die romantische Location bei allen gut ankommen wird.

Viel Freude, viel Lebenslust am Start
00:00 | 05:28

Ein Hauch von Orient bei Svea

Viel Freude, viel Lebenslust am Start