Burn Notice Episodenguide

16/II Abgezockt

Michael und Fiona wollen einer Freundin von Michaels Mutter Madeline aus der Patsche helfen. Diane, die Madeline aus ihrer Pokerrunde kennt, wird von einem Geldeintreiber bedroht. Die Summe von 200.000 Dollar, die er einfordert, hatte Diane ihrem Sohn Andy geliehen. Der gutgläubige Andy wiederum hatte das Geld in ein angeblich bombensicheres Geschäft investiert - nur um anschließend festzustellen, dass er um den gesamten Betrag geprellt wurde.

- Anzeige -

Nachdem sich Michael Andys Geschichte angehört hat, entscheidet er sich für eine gleichermaßen einfache wie effektive Vorgehensweise: Er geht den gleichen Weg wie Andy und lässt sich von dem Betrüger Zeke das gleiche Angebot - die Teilhabe an einem gut gehenden Nachtclub - unterbreiten. Zeke fällt nicht nur auf Michaels scheinbar begeisterte Reaktion herein, auch Michaels nächsten, äußerst geschickten Schachzug sieht er nicht voraus...