Burn Notice - Michael Westen kehrt zurück

Michael Westen (Jeffery Donovan) (c) VOX/Twentieth Century Fox Film Corporation
Michael Westen (Jeffery Donovan) (c) VOX/Twentieth Century Fox Film Corporation

Wieder auf der Jagd - Michael Westen kehrt mit der neuen, sechsten Staffel "Burn Notice" zurück - ab dem 14.2. um 22:15 Uhr bei VOX

Jeffrey Donovan alias Michael Westen ist wieder im heißen Miami im Einsatz. Und diesmal will er seinen Erzfeind Anson Fullerton, gespielt von Jere Burns, endgültig zur Strecke bringen. VOX zeigt die packenden neuen Folgen von "Burn Notice" ab dem 14. Februar freitags um 22:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

- Anzeige -

Fiona (Gabrielle Anwar) hinter Gittern - mit diesem Cliffhanger endete die fünfte Staffel von "Burn Notice". Fiona ging ins Gefängnis, um Michael (Jeffrey Donovan) vor Anson Fullerton (Jere Burns) und somit vor der Organisation, die ihn "verbrannte", zu schützen. Fiona war für Anson das beste Druckmittel, um Michael aus dem Weg zu schaffen, deshalb hat sie sich geopfert. Jetzt setzt die neue, sechste Staffel genau da wieder an: Anson ist mittlerweile auf der Flucht. Michael muss Anson rechtzeitig finden und so verhindern, dass er für immer abtaucht. Anson setzt derweil alles daran, vor Michael zu fliehen und schickt sogar einen Auftragskiller zu Michaels Mutter Madeleine (Sharon Gless). Dennoch gelingt es dem gerissenen Spion Michael, seinen Feind in die Enge zu treiben. Allerdings ist Anson wie gewohnt mit allen Wassern gewaschen und macht es Michael schwerer als gedacht. Kann Michael seinen Erzfeind diesmal wirklich fassen und Fiona aus dem Gefängnis befreien?

Hintergrund:

Action, Spannung und Humor - das ist das Erfolgsrezept von "Burn Notice" seit nun schon sechs Staffeln und auch auf eine siebte Staffel können sich die Fans freuen. Die erfolgreiche US-Serie wurde bereits viermal für den "Primetime Emmy" nominiert. Und auch Hauptdarsteller Jeffrey Donovan wurde für seine Rolle als Michael Westen bereits zweimal mit einer "Teen Choice Award"-Nominierung bedacht.