Candice Bergen

Candice Bergen alias Shirley Schmidt

Candice Bergen alias Shirley Schmidt

Shirley Schmidt ist Mitbegründerin und Seniorpartnerin von Crane, Poole & Schmidt. Eigentlich arbeitet sie in New York, wird aber in das Stammhaus nach Boston zurückgerufen, um in der Chaoskanzlei für Recht und Ordnung zu sorgen. Doch das ist gar nicht so einfach, zumal Shirley früher ein Verhältnis mit Denny hatte, ihn jedoch für einen Posten beim Verteidigungsminister verließ.

- Anzeige -

Candice Bergen begann ihre Karriere als Fotomodell und spielte später in Filmen wie "Ghandi", "Sweet Home Alabama" und "Miss Undercover". Bergen war 1975 die erste Frau unter den Gastgebern der beliebten amerikanischen Comedy-Show Saturday Night Live. Für "Auf ein Neues" an der Seite von Burt Reynolds wurde sie für den Oscar und den Golden Globe als beste Nebendarstellerin nominiert. Legendär ist ihre Rolle als Murphy Brown in der gleichnamigen Serie, für die sie zwei Golden Globes und fünf Emmys erhielt.

Candice Bergen, die fließend Französisch spricht, hat mit dem bereits verstorbenen französischen Regisseur Louis Malle eine Tochter, Chloe. Die strenge Vegetarierin lebt mit ihrem zweiten Mann in New York.