MO - FR I 19:00

Cappuccino von karamellisierten Zwiebeln mit Gorgonzolaschaum

Zutaten
für Personen
Zwiebeln 8 Stk.
Puderzucker 5 EL
Gemüsebrühe 1200 ml
Pfeffer weiß gemahlen 1 Prise
Sahne 500 ml
Gorgonzola 1 EL
Baguette 1 Stk.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 180 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 497,896 (119)
Eiweiß 1.02g
Kohlehydrate 7.72g
Fett 9.44g
Zubereitungsschritte

1 Zwiebeln in Ringe schneiden, auf einem Backblech ausbreiten und mit Puderzucker bestäuben. Alle Zwiebeln sollten rundherum mit Puderzucker bestreut sein.

2 Das Backblech für gut 2 Stunden bei 150 Grad (Ober/Unterhitze) in den Ofen schieben. Brühe erhitzen.

3 Nach den 2 Stunden die mittlerweile dunkel gewordenen Zwiebeln vom Blech kratzen und in die Brühe geben, nicht mehr kochen lassen. Mit Pfeffer abschmecken.

4 Gorgonzola mit Sahne erhitzen, mit einem Pürierstab fein zerkleinern. Die heiße Sahne in einen Siphon geben und mit 2 Patronen unter Druck setzen.

5 Die Suppe in schöne Gläser geben und den Schaum sofort auf die Suppe spritzen. Dazu frisches Baguette reichen.

Das ist doch ein paar Punkte wert
00:00 | 00:53

Robert hat's geschafft

Das ist doch ein paar Punkte wert