MO - FR I 19:00

Caroline krönt ihr Dinner mit Datteln mit Kaffeemousse an Nougatsoße und Eierlikörvariation

Carolines Nachspeise bei "Das perfekte Dinner": Datteln mit Kaffeemousse an Nougatsoße und Eierlikörvariation
Carolines Nachspeise bei "Das perfekte Dinner": Datteln mit Kaffeemousse an Nougatsoße und Eierlikörvariation

Carolines Nachspeise: Datteln mit Kaffeemousse an Nougatsoße und Eierlikörvariation

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

10 große (am besten kalifornische) Datteln

Kaffeemousse:

150 g weiße Kuvertüre

1 Ei

1 Eigelb

50 g Zucker

1 Espresso

500 ml sahne

200 g Espressobohnen

4 Blatt Gelatine

Nougatsoße:

225 ml Sahne

3 Eigelb

30 g Zucker

30 g Nougat

1 Vanilleschote

Eierlikörküchlein:

3 Eier

100 g Zucker

125 ml Eierlikör

125 ml Sonnenblumenöl

150 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

Eierlikörpunschespuma:

100 ml Eierlikör

100 ml Weißwein

1 Sternanis

3 Nelken

1 Zimtstange

50 ml Sahne

So wird's gemacht

Kaffeemousse:

Die Sahne über Nacht in den Espressobohnen ziehen lassen. Dann abgießen und die Restsahne steif schlagen. Das Ei, Eigelb, Zucker und Espresso im Wasserbad unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen erhitzen. Die Kuvertüre parallel im Wasserbad schmelzen. Die Gelatineblätter einweichen und in der Eigelbmischung lösen. Die Kuvertüre der Masse unterheben. Ebenso die geschlagene Sahne. Anschließend das Ganze kalt stellen.

Nougatsoße:

125 ml Sahne mit der aufgeschnittenen Vanilleschote aufkochen. Vanilleschote danach entfernen. Eigelb mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren, im Wasserbad erhitzen und dabei aufschlagen. Langsam und unter ständigem Rühren die warme Sahne unterrühren. Das Nougat ebenfalls im Wasserbad erhitzen, mit den restlichen 100 ml Sahne vermengen und der Masse beigeben. Alles erkalten lassen.

Die Datteln aufschneiden, das Mousse in einen Spritzbeutel geben und die Dattel damit auffüllen. Dazu die Nougatsoße als Spiegel anrichten.

Eierlikörküchlein:

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Vorsichtig das Öl und den Eierlikör beigeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und der Masse beigeben. Alles in die kleinen Backformen geben und ca. 20 min. backen.

Eierlikörpunschespuma:

Eierlikör mit Weißwein, Sternanis, Zimtstange, Vanilleschote und Nelken aufkochen, dann die Sahne dazu geben. Die Mischung erkalten lassen und in den Sahnebereiter einfüllen. 2 Kapseln verwenden und danach kopfüber für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger