Demnächst wieder im Programm

Carpaccio & Feldsalat mit Honig-Walnuss-Birnen-Vinaigrette

Zutaten
für Personen
Feldsalat 150 g
Birnen 2
Walnüsse geschält 100 g
Aceto Balsamico 4 EL
Honig 100 g
Butter 100 g
Rinderfilet 250 g
Parmesan 125 g
Zitronen 2
Olivenöl 1 Tasse
Knoblauchzehen 2
Pfeffer schwarz 1 Prise
Salz 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1351,432 (323)
Eiweiß 9.71g
Kohlehydrate 8.36g
Fett 28.02g
Zubereitungsschritte

1 Den Feldsalat waschen und auf vier Teller verteilen. Die Birnen schälen, entkernen, halbieren und in Längsstreifen schneiden. In einer Pfanne die Butter zum Schmelzen bringen und die Birnen mit den Walnüssen darin anbraten. Auf die Teller mit dem Feldsalat geben. In der Pfanne den Balsamico-Essig zum schäumen bringen und soviel Honig dazugeben, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Sauce auf die Teller verteilen und den Salat warm servieren.

2 Das Fleischstück eine Stunde lang in das Gefrierfach legen, damit es sich besser schneiden lässt. Dann den Parmesan fein hobeln. Nach der eine Stunde das Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden.

3 Die Fleischscheiben flach auf dem Teller ausbreiten. Jetzt Käsestückchen darauf verteilen. Noch Zitronensaft mit Pfeffer, Salz und zerdrückten Knoblauch verrühren. Olivenöl unterrühren und diese Marinade gleichmäßig über das Fleisch verteilen. Zum Servieren schwarzen Pfeffer darüber mahlen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"