Charles Shaughnessy

Charles Shaughnessy
© AUTOIMPORT

Charles Shaughnessy alias Maxwell Sheffield

Charles Shaughnessy erblickte am 9. Februar 1955 in London, England das Licht der Welt und wuchs auch dort auf.

- Anzeige -

Er wurde in eine Künstlerfamilie hineingeboren: Sein Vater arbeitete bei der Serie "Das Haus am Eaton Place" und seine Mutter war Schauspielerin. Er begann bereits in der Schule mit der Schauspielerei, doch nach seinem Abschluss entschloss er sich, in Cambridge Jura zu studieren.

Nach dem Studium fand er zurück zu seinen Wurzeln und absolvierte erfolgreich eine Schauspielschule. In Amerika angekommen, spielte er in verschiedenen Serien (z.B. in der Seifenoper "Days Of Our Lifes") und TV-Movies ("Familienschicksal - Eine Frau ist verzweifelt", "Süßer Kuß des Todes"). Später heiratete er Susan Fallender. Das Paar lebt mit seinen Kindern in Santa Monica.

© Foto: VOX