Freitags I 21:15

Chicago Med.: Torrey DeVitto spielt die Kinderärztin Dr. Natalie Manning

Dr. Lily Manning (Torrey DeVitto)
© VOX / NBCUniversal Media

Kinderärztin Dr. Natalie Manning

Die Kinderärztin Dr. Natalie "Nat" Manning ist auf Pädiatrische Notfälle spezialisiert und lebt für ihren Beruf. Sie nimmt sich besonders viel Zeit für ihre Patienten und setzt alles daran, sie wieder lächeln zu sehen. Die schöne Ärztin ist schwanger, verlor ihren Mann Jeff jedoch vor wenigen Monaten bei einem Militäreinsatz. Ihre Trauer versucht sie so gut wie möglich zu verbergen, doch von Zeit zu Zeit wird sie von ihr übermannt. Dr. Manning ist sehr beliebt bei ihren Kollegen und besonders Dr. Halstead hat ein Auge auf sie geworfen.

- Anzeige -

Biografie Torrey DeVitto

Torrey DeVitto wurde am 8. Juni 1984 in Huntington, im US-Bundesstaat New York, geboren. Ihre Eltern sind Mary und Liberty DeVitto, der langjährige Schlagzeuger von Billy Joel. Zunächst startete die attraktive Amerikanerin als Model durch, wechselte im Jahr 2002 jedoch ins Filmgeschäft. Ihre Fernsehkarriere begann sie mit Gastrollen in Serien wie "Dawsons Creek" und beliebten Sitcoms wie "Scrubs – Die Anfänger" oder "King of Queens". Ihre erste größere Rolle spielte sie schließlich in "Beautiful People", in der sie von 2005 bis 2006 das Model Karen Kerr verkörperte. DeVitto übernahm in der Komödie "Heber Holiday" (2007) die Hauptrolle und war 2008 als Carrie in der erfolgreichen Drama-Serie "One Tree Hill" zu sehen. Ihren absoluten Durchbruch feierte sie mit der Rolle der Melissa Hastings in der mit dem People’s Choice Awards ausgezeichneten Serie "Pretty little Liars", in der sie seit 2010 zum festen Cast gehört. Seit 2015 spielt DeVitto die Kinderärztin Dr. Natalie Manning in der Drama-Serie "Chicago Med". In der gleichen Rolle wirkte sie außerdem auch einige Male in "Chicago P.D." mit. In der Krimi-Komödie "Stevie D" war sie 2016 in der Hauptrolle zu sehen.

"Chicago Med" bei VOX

Neben der erfolgreichen Serie "Chicago PD" geht mit "Chicago Med" ein weiteres Spin-Off der US-amerikanischen Erfolgsserie "Chicago Fire" bei VOX an den Start. "Chicago Med" wurde ebenfalls von Dick Wolf, dem Erfinder der "Law & Order"-Familie, produziert. Für das Team des Chicago Medical Cernters gilt es, Leben zu retten und die besten Entscheidungen zu fällen.

Die Medical-Drama-Serie "Chicago Med" nimmt den Zuschauer mit in das turbulente Krankenhausgeschehen des "Chicago Medical"-Krankenhauses. Die Zuschauer erwarten dabei medizinische Notfälle, ethisch schwere Entscheidungen und persönliche Herausforderungen für die einzelnen Protagonisten. Ob die Bewältigung eines Traumas, eine komplizierte Schwangerschaft nach dem Tod des Lebenspartners oder Versagensängste - viele persönliche Schicksale begleiten die Hauptdarsteller. Halten die Ärzte, das Pflegepersonal und die Leitung des Krankenhauses dem ständigen Druck um das Wohl der Patienten stand?

Zentrale Figuren bei "Chicago Med" sind unter anderem der Unfallchirurg Dr. Connor Rhodes (Colin Donnell), die frischgebackene Absolventin der Medical School Dr. Sarah Reese (Rachel Dipillo), die Krankenhausleiterin Sharon Goodwin (S. Epatha Merkerson) und die Krankenschwester April Sexton (Yaya DaCosta). Zwischen ihr und Feuerwehrmann Kelly (Taylor Kinney) bahnt sich eine Liebesbeziehung an - hier schlägt "Chicago Med" eine Brücke zur Schwesterserie "Chicago Fire".

Der herzensgute Leiter der Psychiatrie Dr. Daniel Charles (Oliver Platt) hält das Team des "Chicago Med" zusammen und meistert durch seinen besonderen Umgang mit den Patienten auch die schwierigsten Situationen.