MO - FR I 19:00

Chimichangas: Frittierte, süße Burritos

Zutaten
für Personen
Weizenmehltortillas 5 Stk.
Zucker 100 g
Zimt 2 EL
zahnstocher 5 Stk.
Erdbeeren 250 g
Frischkäse 500 g
Sour Cream 2 EL
Zucker 1 EL
Vanille-Extrakt 1 TL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 983,24 (235)
Eiweiß 5.54g
Kohlehydrate 16.77g
Fett 16.14g
Zubereitungsschritte

1 Die Sour Creme, den Frischkäse, 1 EL Zucker und den Vanilleextrakt in einer Schüssel verrühren. Die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren unterrühren.

2 Nun wird die Masse gleichmäßig auf das untere Drittel der Tortillas aufgeteilt. Falten Sie die 2 Seiten der Tortillas nach oben in Richtung der Mitte und klappen die beiden übrigen Enden ebenfalls nach oben in die Mitte (wie bei einem Burrito). Fixieren Sie das Ganze mit einem Zahnstocher.

3 Nun wird der Zucker mit dem Zimt in einer Schale gemischt.

4 Jetzt werden die Chimichangas in einer Pfanne in Pflanzenöl goldbraun von allen Seiten gebacken. Nachdem sie fertig sind, die Chimichangas auf Küchenpapier abtropfen und dann in der Zucker/Zimt-Schale "panieren".

5 Nun kann der Chimichangas auf dem Teller angerichtet und garniert werden.

Rentner Michael ist an der Reihe
00:00 | 05:03

Der Zweite Tag in Dresden

Rentner Michael ist an der Reihe