Aktuell nicht im Programm

Chinchilla im Motorraum

Ein ungewöhnlicher Einsatz in der Tierrettung München: Ein Chinchilla wurde im Motorraum eines zu reparierenden Wagens gefunden.
Ein ungewöhnlicher Einsatz in der Tierrettung München: Ein Chinchilla wurde im Motorraum eines zu reparierenden Wagens gefunden.

Tierrettung München: Blinder Passagier im Autohaus

In München gibt es für Dr. Birgit Schwarzmann von der Tierrettung diese Woche einen selbst für Tierretter nicht alltäglichen Einsatz: In einem Autohaus ist ein Chinchilla im Motorraum eines zu reparierenden Wagens gefunden worden.

- Anzeige -

Niemand kann sich erklären, wie der kleine Nager dorthin gekommen ist und es steht zu befürchten, dass sich der blinde Passagier schlimme Verbrennungen zugezogen hat.

Bei der Untersuchung kann Dr. Schwarzmann zum Glück schnell Entwarnung geben: Das Chinchilla-Mädchen hat bloß leichte Abschürfungen am Mund. Wahrscheinlich hat sie in einen heißen Schlauch gebissen. Ansonsten scheint es der vorwitzigen Nachwuchs-Nagerin gut zu gehen.

Bleibt immer noch die Frage, wie das Chinchilla in den Motorraum gelangt ist, und wo es herstammt. Das lässt sich allerdings im Autohaus nicht klären. Also bekommt der blinde Passagier nun einen ganz offiziellen Transfer ins Tierheim spendiert...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung