MO - FR I 19:00

Christian überzeugt mit seinen Kochkünsten

Schon Christians Vorspeise ist für Jupp wie Sex

Am zweiten Abend bei "Das perfekte Dinner" hat sich der Profi noch nicht offenbart. Der heutige Gastgeber Christian überzeugt die Konkurrenz allerdings schon mit seiner Vorspeise – kocht hier etwa ein Fachmann?

- Anzeige -

Die Vorspeise aus drei Variationen der Jakobsmuschel kommt bei den Gästen sehr gut an. Besonders Konkurrent Jupp ist vom "flotten Dreier" begeistert: "Das ist ein bisschen wie Sex", beschreibt Jupp die Geschmacksexplosion, die die Vorspeise in seinem Mund ausgelöst hat und die gestrige Gastgeberin Katrine fügt hinzu: "Eine Dokumentation der Vorspeise hätte jetzt auch in 'Der Feinschmecker' stehen können." Das hört sich ganz so an, als würden die beiden Christian verdächtigen, der Profi zu sein …

Aber auch Nic mutmaßt, dass Christians Kochkünste die eines Laien übersteigen, was dem Gastgeber schmeichelt: "Das ist auf jeden Fall ein super Kompliment, für den ersten Gang schon so ein Feedback zu bekommen", freut sich Christian, schweigt aber zu den Vermutungen der Konkurrenz.

Und auch wenn Christian nicht der Profi sein sollte, steht für Katrine fest, dass die Vorspeise auf Sterne-Niveau zubereitet ist. Konkurrent Jupp drückt sich nicht so gewählt aus, bringt seine Meinung aber auf den Punkt: "Das ist einfach geil!"

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger