MO - FR I 19:00

Christoph ist total relaxed

Der coole Christoph würzt gerne scharf

Am dritten Tag der "Pfalz"-Runde kocht der taffe Christoph, der auf seine Gäste einen ganz entspannten und lässigen Eindruck macht. Hektik und Nervosität scheinen für ihn Fremdwörter zu sein. Auch Kandidat Tobias stellt fest: "Er wirkt nicht so, als würde er seit 10 Stunden in der Küche stehen!"

- Anzeige -

Zum Nachteil von Konkurrentin Birgit hat Christoph beim Zubereiten der Vorspeise seine Liebe für die Peperoni entdeckt. Eigentlich könnte Birgit an ihrem müden Tag einen Energieschub gebrauchen, aber das selbstgebackene Maisbrot ist ihr "viel zu scharf".

Die anderen beiden Gäste sind zufrieden und gespannt auf die nächsten zwei Gänge. Bleibt Christoph weiterhin so "cool" ?

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger