MO - FR I 19:00

Cissy serviert als Hauptspeise Findet Nemo

Findet Nemo
Findet Nemo

Findet Nemo

Zutaten für 5 Personen

- Anzeige -

Für den Nudelteig:

500 g Mehl

4 Eier

200 ml Wasser

1 Prise Salz

1 EL Kräuteressig

Für die Soße:

1 Becher Sahne

½ gehackte Zwiebel

900 g frischen Wildlachs

Etwas Fischgewürz

50 ml Weißwein

2 Gläser Kapern

1 gehackte Zehe Knoblauch

300 ml Fischfond

1 TL Meersalz und frischen roten Pfeffer aus der Mühle

Für die Panade:

2 EL Kapern

Gesalzene Erdnüsse

1 EL gehackte Zwiebeln

1 TL gehackten Knoblauch

So wird's gemacht

Nudelteig:

Zuerst wird der Nudelteig vorbereitet. Dazu das Mehl auf der gereinigten Arbeitsplatte ausbreiten. Die 4 Eier einzeln in die Mitte des Mehlberges geben und mit dem Wasser, Salz und Kräuteressig zu einem festen Teig verkneten. Den Teig in 5 gleiche Teile schneiden und im Anschluss platt ausrollen. Den ausgerollten Teig durch Küchentücher trocken und flach auslegen. Den Nudelteig in 2 cm dünne Scheiben schneiden und im kochenden Wasser für 3-5 Minuten bissfest kochen.

Panade:

Die Kapern, die Erdnüsse, die Zwiebeln, Knoblauch sowie Pfeffer und Salz in einem Becher mit einem Mörser zerkleinern.

Parallel dazu schon mal den Lachs ohne Gewürze in Butter kurz anbraten, da dieser danach mit der Panade bedeckt wird und im Ofen für 10 Minuten bei 100 Grad garen muss.

Soße:

Für die Soße als ersten die Zwiebeln in Butter kurz anschwitzen. Im Anschluss mit dem Fischfond ablöschen. Weißwein und Sahne dazu geben und auf schwacher Hitze köcheln lassen. Die Soße nun mit dem Fischgewürz abschmecken und zuletzt die Kapern und den gewürfelten Lachs dazugeben.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger