Aktuell nicht im Programm

Claudia Gülzow sucht für Olivia Jones eine passende Location

Drag Queen will einen neuen Stripclub für Frauen eröffnen

Olivia Jones, Deutschlands bekannteste Drag Queen, hat eine große Vision und sucht dafür die passende Immobilie. Sie möchte Hamburgs ersten Stripclub für Frauen mit dem Namen „Olivias wilde Jungs“ eröffnen. Die „mieten, kaufen, wohnen“-Maklerin Claudia Gülzow soll für die geeignete Location sorgen und sie gerät dabei ganz schön ins Schwitzen.

- Anzeige -

Anfangs haben die beiden Hamburger Blondinen jede Menge Spaß zusammen. Aber dann fällt Olivia auf, dass die Maklerin bei ihrer Suche nach der passenden Immobilie ein entscheidendes Detail übersehen hat.

Claudia Gülzow besucht Olivia Jones in ihrer Bar. Dort wird die Maklerin mit Küsschen und den Worten „Komm erst mal rein, mein Hase“ begrüßt. Die beiden stoßen gleich auf die Zusammenarbeit an. Danach zeigt die Drag Queen der Maklerin die „Olivia Jones Bar“. Da diese sehr klein ist, kam Olivia die Idee einen zweiten Club zu eröffnen: „Da kommst du jetzt ins Spiel.“ Olivia erklärt kurz, dass die Location auf jeden Fall auf dem Kiez sein und eine Bühne haben muss. Zum Schluss hat die Kundin noch eine Überraschung für Claudia Gülzow: „Wenn du es wirklich schaffst den Traumladen hier auf St. Pauli zu finden, dann hast du lebenslang freien Eintritt.“

Die Maklerin legt sich natürlich gleich noch mehr ins Zeug. Schon wenige Tage später stehen zwei Objekte zum Besichtigen bereit. Bei ersten handelt es sich um ein Café mitten auf der Reeperbahn. Olivia hat zunächst nichts auszusetzen: „Von außen gefällt's mir schon mal ganz gut.“ Nur das Licht, die Theke und weitere Kleinigkeiten müssten im Laden verändert werden – das wäre aber kein Problem: „Vorstellen kann ich mir das hier schon.“ Doch es folgt ein Tiefschlag: Claudia Gülzow hat nicht bedacht, dass die Jungs ein Apartment brauchen. Sie präsentiert einfach das winzige Büro als Apartment. Die Kundin ist entsetzt: „Das ist eine Besenkammer!“

Zum Glück ist bei der zweiten Immobilie ein Apartment dabei. Außerdem befindet die Location sich direkt gegenüber von der „Olivia Jones Bar“. Leider ist die äußere Hülle ein Disaster. Olivia Jones ist sichtlich irritiert: „Das muss ein Witz sein.“ Ihr stehen die Zweifel deutlich ins Gesicht geschrieben. Claudia Gülzow führt sie zuerst in das Apartment nebenan. Das kann der Kundin ein Strahlen ins Gesicht zaubern: „Von dem Apartment bin ich jetzt echt begeistert!“

Danach führt die Maklerin sie weiter in die potenzielle Strip-Bar. In der muss die Drag Queen feststellen, dass der äußere Schein trügt: „Ich bin echt positiv überrascht.“ Selbst die Einrichtung gefällt ihr richtig gut. Olivia kommt aus dem Staunen nicht mehr raus: „Ich fühl mich fast schon wie zu Hause.“ Schließlich entscheidet sie sich "total glücklich“ für die zweite Immobilie. Olivia Jones‘ neues Imperium wird also direkt gegenüber von der „Olivia Jones Bar“ sein.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen