Aktuell nicht im Programm

Claudia Gülzows Kunde hat eine romantische Liebesgeschichte zu erzählen

Der Lach-Yogatrainer konnte nicht immer so schön lachen

Die „mieten, kaufen, wohnen“-Maklerin Claudia Gülzow kommt heute aus dem Fragen nicht mehr heraus. Denn der nächste Kunde der Hamburger Maklerin hat nicht nur einen ungewöhnlichen Beruf, sondern auch noch eine romantische Liebesgeschichte im Gepäck. Der gebürtige Engländer Robert Butt ist ausgebildeter Lach-Yogatrainer und sucht nun eine größere Wohnung. Denn nach jahrelangem Kampf mit den Behörden zieht in Kürze seine philippinische Verlobte zu ihm. Eine echte Lovestory und gar nicht zum Lachen. Claudia Gülzow ist ganz Ohr; den Job hingegen findet sie doch ein wenig eigenartig. Bleibt nur zu hoffen, dass dem Kunden die Wohnung nicht seltsam vorkommt.

- Anzeige -

Die Maklerin und Robert Butt treffen sich vor der ersten Immobilie, die sogar unter seinem Budget liegt. Claudia Gülzow ist voller Hoffnung, dass die Wohnung ihrem Kunden gefällt. Und tatsächlich: Während der Besichtigung wirkt er ganz zufrieden. Da die Maklerin sehr an der Liebesgeschichte des Engländers interessiert ist, fragt sie noch einmal genauer nach und will alles über die beiden wissen. Robert Butt erzählt, dass er seine geliebte Juliette im Internet kennen gelernt hat und dass aus Freundschaft dann Liebe wurde. Seit dem Zeitpunkt kämpft seine mittlerweile Verlobte um eine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland. Nächste Woche soll das Warten endlich ein Ende haben. Die Maklerin führt die Besichtigung fort und der begeisterte Kunde ist sich sicher, dass seine geliebte Juliette die Wohnung auch mögen würde. Doch letztlich ist er sich nicht ganz sicher und möchte eine zweite Wohnung besichtigen. Er betont jedoch: „Das ist wirklich ein interessantes Objekt.“ Claudia Gülzow ist optimistisch und freut sich auf den zweiten Termin.

Als die beiden sich vor der zweiten Immobilie treffen, ist Robert Butts erster Eindruck besser als bei der ersten Wohnung. Doch leider hat er während der Führung dann doch etwas zu bemängeln: Im Badezimmer fehlt ihm eine Badewanne. Da hat die Maklerin zum Glück ein Ass im Ärmel. Es gibt ein zweites Badezimmer – mit Badewanne! Das kann den Engländer besänftigen. Außerdem gefällt ihm das Schlafzimmer.

Diese Euphorie nutzt Claudia Gülzow und erkundigt sich genauer über seinen Beruf: „Was machen Sie genau?“ Der Kunde erklärt, dass beim Lach-Yoga das Lachen simuliert wird. Die Maklerin probiert es gleich aus – und lacht drauflos. Die Besichtigung geht weiter und Claudia Gülzow hat noch eine Überraschung: Bei der Immobilie handelt es sich um eine Maisonette-Wohnung. Es gibt eine zweite Etage. Der Kunde freut sich und so kommt es, dass die beiden Lach-Yoga-Übungen machen. Die beiden haben sehr viel Spaß. Doch die Maklerin wird auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Der Engländer muss zu einer Entscheidung kommen. Er findet die zweite Wohnung zwar schöner, aber die Lage gefällt ihm nicht. Der Kunde nimmt keine von beiden. Trotz allem ist Claudia Gülzow das Lachen nicht vergangen. Sie will Robert Butt schon Ende nächster Woche eine weitere Immobilie vorstellen.

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen