Aktuell nicht im Programm

Claus und Ralle geraten vor der Schiffstaufe aneinander

Ralle eskaliert kurz vor der Bootstaufe
Ralle eskaliert kurz vor der Bootstaufe 00:03:33
00:00 | 00:03:33

Schmeißt Ralle alles hin?

"Friedliche Nachbarn" unter Zeitdruck: Die Schiffstaufe steht kurz bevor. Also müssen Claus und Ralle bei "Ab ins Beet!" ordentlich ranklotzen, um ihr Denkmal fertigzustellen. Um den Einstieg ins Boot zu erleichtern, montieren die beiden Kleingärtner eine Treppe vor dem Kahn. Und da das - wie so oft - nicht reibungslos funktioniert, eskaliert Ralle. Der Feinschliff am Schiff vermeldet erst Arbeitsschluss, als bei Ralle Blut im Gesicht fließt.

- Anzeige -

Ralle droht sogar damit, seine Arbeit im Kleingarten hinzuschmeißen. Trotz aller Bemühungen kann Claus seinen Kumpel kaum beruhigen, glaubt sogar an einen Sonnenstich bei Ralf. Versöhnen sich die beiden am Ende wieder und bringen ihr Projekt friedlich zu Ende? Schließlich haben sie in den Bau des Bootes die eine oder andere Arbeitsstunde investiert...

Die Hobbygärtner bei "Ab ins Beet!" haben Kultpotenzial

Comedy oder Dokusoap? "Ab ins Beet!" ist beides. Denn die Hobbygärtner, die hier begleitet werden, haben Kultpotenzial. Ob Claus und Kumpel Ralle sich mit dem Kleingartenverein anlegen, Detlef seinen Garten mit einer Weintrinker-Ecke verschönert oder Ingo und Marion einen neuen Teich für ihre Koi-Karpfen bauen - bei "Ab ins Beet!" ist immer was los. Da wird gebuddelt, gepflanzt und gesät, was das Zeug hält - und irgendwas läuft immer schief: Der eine hat zwei linke Hände und dem anderen fehlt schlicht der grüne Daumen...