Demnächst wieder im Programm

Club der roten Bänder: Der "Club" erfüllt Benitos letzten Wunsch

Der Roadtrip ans Meer zu Benitos Bruder
Der Roadtrip ans Meer zu Benitos Bruder Folge: "Die Reise" 00:07:50
00:00 | 00:07:50

Die Freunde haben eine Mission

Benitos (Matthias Brenner) letzter Wunsch war es, dass seine Asche im Meer verstreut wird und Leo dort dann auch seinen Bruder Rafael besucht, um ein altes Geheimnis zu lüften. Diesen letzten Willen will der "Club der roten Bänder" seinem Mentor natürlich erfüllen. Sie beschließen, einen Roadtrip ans Meer zu machen. Für Leo (Tim Oliver Schultz) hat diese Reise eine ganz besondere Bedeutung.

- Anzeige -

Benitos letzter Wille

Leos (Tim Oliver Schultz) Testergebnisse lassen ihm kaum Hoffnung auf eine Zukunft. Laut Dr. Reusch liegt seine Überlebenschance bei unter zehn Prozent. Der "Club" ist schwer getroffen von dieser Diagnose und macht seinem Anführer Mut. "Du hast es bisher immer geschafft!", versucht ihn Jonas (Damian Hardung) zu motivieren. Doch Leo will nicht über seine Krankheit reden. Vielmehr will er Benitos letzten Wunsch erfüllen, bevor er ans Bett gefesselt ist. Der "Club der roten Bänder" hält zusammen, und sie brechen gemeinsam auf.

Die Freunde schnappen sich Benitos altes Auto und starten los ans Meer. Dort will Leo Benitos Bruder treffen, um ihm den Ring seiner Mutter zu geben. Den hat Benito nach ihrem Tod damals heimlich entwendet, um ein Andenken an seine Mutter zu haben. Zwischen Benito, Rafael und den anderen vier Geschwistern war es damals zum Bruch gekommen.

Emma hat Angst um Leo

Doch die Fahrt ist vielleicht nicht nur ein Abschied für Benito. Emma hat einen Verdacht: Sieht Leo sich selbst etwa ebenfalls auf seiner letzten Reise? "Du willst dann schon wieder zurück?" stellt sie ihn bei einem Raststop zur Rede. "Hm", antwortet Leo nur. "Was heißt 'hm'?" bohrt Emma nach. Doch Leo schaut nur traurig nach unten. Bevor sie das Gespräch weiterführen können, steigen jedoch die anderen Clubmitglieder wieder ins Auto ein und das Gespräch ist beendet.

Als Leo bei Rafael ankommt, ist der zunächst wenig begeistert, einen Freund von Benito zu sehen. Seit dem schweren Streit hatten die Brüder keinen Kontakt mehr. Aber Leo kann letztendlich Benitos letzten Wunsch erfüllen und Rafael den Ring übergeben. Emma, Hugo (Nick Julius Schuck), Jonas und Toni (Ivo Kortlang) warten unterdessen am Auto. Als Emma ihre Tränen nicht mehr zurückhalten kann, fragt Jonas was mit ihr los ist. "Es ist wegen Leo", antwortet sie. "Ich habe Angst, dass es nicht nur eine Abschlussfahrt für Benito ist."

Staffel 2: VIDEOS

ALLE VIDEOS
Leos Stumpf entzündet sich
00:00 | 03:33

Folge: "Zurück im Leben"

Leos Stumpf entzündet sich