Montags I 20:15

Club der roten Bänder: Der Club macht einen Ausflug zum Grab von Alex

Alex erscheint an seinem eigenen Grab
Alex erscheint an seinem eigenen Grab Folge: "Das Grab" 00:06:33
00:00 | 00:06:33

Alex' Geist ist allgegenwärtig

Endlich ist es soweit: Hugo (Nick Julius Schuck) darf einen halben Tag außerhalb des Krankenhauses verbringen. Und das Beste daran ist, dass er sich frei aussuchen kann, was er an diesem Tag machen möchte. Die Entscheidung fällt Hugo leicht: Er möchte mit dem "Club der roten Bänder" einen Ausflug zum Grab von Alex (Timur Bartels) machen. Alex hat sich den Clubmitgliedern in Form seines Geistes schon mehrfach gezeigt. Vielleicht wird er das auch an seinem Grab tun.

- Anzeige -

Der "Club der roten Bänder" bekommt auf dem Friedhof Besuch

Auf Hugos Wunsch machen Leo (Tim Oliver Schulz), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo einen Ausflug zum Friedhof. Eigentlich sollte der "Club" zu diesem Anlass wieder vereint sein, aber Jonas (Damian Hardung) hat sich seit seiner Entlassung abgekapselt. Emma (Luise Befort) ist zwar extra nach Köln gekommen, aber nicht zur vereinbarten Zeit vor Ort. Also machen sich die drei verbliebenen Mitglieder auf den Weg zu ihrem verstorbenen Freund. Als Emma mit ihrem neuen Freund Victor am Friedhof ankommt und ihre Freunde am Grab sieht, entscheidet sie sich im Auto zu bleiben. Zu groß ist ihr Unbehagen, Leo in Begleitung ihres Neuen zu begegnen.

"Lieber Alex, wir sind jetzt hier… weil du bist unser Freund", stammelt Leo am Grab. "Wir vermissen dich – mega!" "Mann, euch will ich nicht als Redenschreiber engagieren", lacht Alex, der plötzlich als Geist hinter den Jungs erscheint. Damit hat der "Club" nicht gerechnet. "Ihr seht ihn auch, oder?", fragt Leo verwirrt. Hugo und Ivo nicken. "Wie ist es so, tot zu sein?", fragt "der Anführer". "Dazu kann ich nichts sagen", enttäuscht ihn Alex. Derweil schlägt Toni aufgrund der veränderten Verhältnisse eine neue Rollenverteilung innerhalb des Clubs vor. Nach einer kurzen Diskussion entscheiden sich die vier aber doch dagegen. "Wo sind eigentlich Emma und Jonas?", fragt Alex. Doch der Club hat keine genaue Antwort auf diese Frage.


Alex verteilt seine Lebenswünsche

"Vergesst es nicht: ihr habt 20 Prozent von meinem Leben! Ich verlange, dass ihr was Besonderes damit macht", erinnert Alex. "Und hat der hübsche Herr da was Besonderes im Kopf?", fragt Leo süffisant. "Zu allererst mal Mädchen", grinst der "Schöne". "Wisst ihr, ich hab' noch nie ein Mädchen geküsst oder eine Brust angefasst. Dabei hab' ich mir das immer gewünscht. Ich will im Meer baden, ich will zu einem Rock-Konzert gehen, verreisen und mit einem Auto über die Autobahn brettern", erzählt er. "Wir tun was wir können – versprochen", sichert Leo ihm zu. Und auch Hugo und Toni geben ihr Versprechen. Doch kaum haben sie ihr Versprechen ausgesprochen, ist Alex' auch schon wieder ohne Vorwarnung verschwunden.

Jetzt liegt es an den drei Jungs, Alex' Lebenswünsche zu verwirklichen. Toni und Hugo sind noch etwas zu jung für Mädels, daher muss ihm wohl Leo die ersten Wünsche erfüllen. Da ist es passend, dass Leo gerade erst eine neue Patientin in seinem Alter kennengelernt hat.

Staffel 2: VIDEOS

ALLE VIDEOS
Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit
00:00 | 07:17

Folge: "Die Reise"

Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit