Montags I 20:15

Club der roten Bänder: Ein verbotener Streifzug durchs Krankenhaus

Spukt es im fünften Stock des Krankenhauses?
Spukt es im fünften Stock des Krankenhauses? Folge: "Die Expedition" 00:05:10
00:00 | 00:05:10

Am Montag, den 10.10.2016 um 20.15 Uhr: "Die Expedition"

Der "Club der roten Bänder" ist komplett: Leo ist der Anführer, Jonas der zweite Anführer, Toni der Schlaue, Alex der Hübsche, Hugo ist der gute Geist und Emma das Mädchen.

- Anzeige -
"Club der roten Bänder": Die Expedition
V.l.: Jonas (Damian Hardung), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Toni (Ivo Kortlang) und Alex (Timur Bartels) treiben sich abends unerlaubt auf der 5. Etage des Krankenhauses herum

Jetzt wartet auch schon gleich eine erste, schwierige Herausforderung auf die Gruppe: Leo wehrt sich vehement dagegen, eine weitere Chemotherapie zu machen. In der Hoffnung, Leo davon zu überzeugen, dass er nicht aufgeben darf und weiter gegen seine Krankheit kämpfen muss, beschließen die Freunde in einer heftigen Gewitternacht, eine heimliche Exkursion durch das Krankenhaus zu unternehmen. Die Frage ist: Wie wird Leo darauf reagieren? Und was ist, wenn sie bei ihrem unerlaubten nächtlichen Streifzug durch das Krankenhaus erwischt werden?

Am Montag, den 10.10.2016 um 21.15 Uhr: "Chemo"

"Club der roten Bänder": Chemo
Jonas (Damian Hardung, l.) versucht Leo (Tim Oliver Schultz) von seinen Schmerzen abzulenken © VOX/Martin Rottenkolber

Leos Freunde konnten ihn davon überzeugen, sich auf eine weitere Chemotherapie einzulassen. Sie versprechen ihm, dass immer jemand aus dem Club bei ihm sein wird. Doch dieses Versprechen ist nicht so einfach einzuhalten: Emma kommt an ihre Grenzen, als sie Leo zur Seite stehen möchte. Wie wird Leo darauf reagieren, dass sie ihn in dieser Situation im Stich gelassen hat?

Auch die anderen Clubmitglieder stehen vor größeren Schwierigkeiten. Hugos Mutter erfährt, dass ihrem Sohn als Komapatient eine Verlegung auf eine andere Station droht, weg von seinen neu gewonnenen Freunden. Alex, dessen Diagnose weiterhin unklar ist, darf für eine Nacht nach Hause. Doch diese vermeintliche Freiheit setzt ihm wider Erwarten sehr zu. Und Toni bekommt einen neuen Zimmernachbarn, Oskar. Ein Junge, der allem Anschein nach Opfer häuslicher Gewalt geworden ist. Toni nimmt sich vor, Oskar zu helfen. Doch Toni selbst sieht sich mit dem Jugendamt konfrontiert, das aufgrund seines Unfalls in Frage stellt, ob sein Opa noch die richtige Betreuungsperson für ihn ist. Der Club der roten Bänder schmiedet einen Plan, um Toni zu helfen!

Staffel 2: VIDEOS

ALLE VIDEOS
Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit
00:00 | 07:17

Folge: "Die Reise"

Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit