Montags I 20:15

Club der roten Bänder: Hugo steht vor einer Entscheidung über Leben und Tod

Hugos Sprung ins Ungewisse
Hugos Sprung ins Ungewisse Folge: "Der Sprung" 00:05:51
00:00 | 00:05:51

Die Freunde singen mit aller Kraft für ihn

Nach der Operation weiß keiner so genau, wie es Hugo (Nick Julius Schuck) geht. Die Ärzte sagen zwar, dass er stabil sei, doch der "Club der roten Bänder" will das nicht so recht glauben. Grund für ihre Sorge ist, dass die Verbindung zwischen Hugo und Toni (Ivo Kortlang) abgerissen ist. Sie haben deswegen einen Entschluss gefasst: Wie schon kurz zuvor wollen Toni, Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung) und Emma (Luise Befort) versuchen, mit dem Song "Heroes" ihren Freund zurück ins Leben zu singen.

- Anzeige -

Schicksalshafte Begegnung in der Zwischenwelt

Doch nicht nur Hugo befindet sich noch immer in der Zwischenwelt. Auch Benito landet nach einem Zusammenbruch im Schwimmbad. Dort trifft er auf Hugo und bittet ihn, niemals aufzugeben. Er hat eine Idee: "Hast du jemals darüber nachgedacht, genauso wieder aus dem Koma rauszukommen, wie du hinein gekommen bist?" Doch kann ein Sprung vom Zehn-Meter-Brett ihn wirklich zurück ins Leben holen?

Hugos Sprung zurück ins Leben

Club der roten Bänder: "Der Sprung"
Das Wunder ist geschehen: Hugo ist wach! © VOX

Hugo zweifelt. "Es gibt zwei Möglichkeiten, was passiert. Entweder ich wache auf oder ich sterbe. Endgültig", erklärt er Benito. Dieser versucht ihn zu ermutigen. "Im Leben kommt es darauf an, Entscheidungen zu treffen. Wenn man das nicht tut, bleibt man für immer im Zwischenreich."

Währenddessen versammeln sich die Freunde in Hugos Zimmer und singen mit aller Kraft für ihn. Als er sie hört, ist seine Entscheidung gefallen. Er will den Sprung wagen und endlich wieder leben. Langsam steigt er die Stufen des Sprungturms hinauf. Angefeuert von seinen Freunden lässt er sich fallen und das Wunder geschieht: Hugo erwacht aus dem Koma.

Staffel 2: VIDEOS

ALLE VIDEOS
Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit
00:00 | 07:17

Folge: "Die Reise"

Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit