Montags I 20:15

Club der roten Bänder: Tim Oliver Schultz wird zu Leo

Tim wird zu Leo: Die Haare müssen ab!
Tim wird zu Leo: Die Haare müssen ab! Interview mit Tim Oliver Schultz: Teil 01 00:02:01
00:00 | 00:02:01

Tim im Interview: Teil 01

Für die Rolle des krebskranken Leo in "Club der roten Bänder" muss sich Schauspieler Tim Oliver Schultz von seinen Haaren trennen. Während er sich vor dem Dreh in der Garderobe eine Glatze rasiert, erzählt er, was dabei in ihm vorgeht.

- Anzeige -
Club der roten Bänder: Tim Oliver Schultz wird zu Leo
Für die Rolle des Leo in "Club der roten Bänder" muss Tim Oliver Schultz Haare lassen © VOX / Bantry Bay Productions GmbH & Co. KG

Es ist der erste Drehtag am Set von "Club der roten Bänder", und Tim Oliver Schultz muss sich von seinen Haaren trennen. Er greift selbst zum Rasierer, und dann fällt die Haarpracht. Dass es ihm so schwer fallen würde, hat sich Tim vorher nicht vorgestellt, verrät er. "Ich hätte es mir nicht so emotional vorgestellt...es ist echt ein komisches Gefühl!" Für den Schauspieler ist es das erste Mal, dass er sich für eine Rolle eine Glatze rasieren muss. Zweifel an der Rolle hatte er deswegen aber nicht, erzählt Tim weiter. "Ich hätte eher sogar gedacht, dass die Augenbrauen auch noch ab sollten, aber da haben wir uns dann dagegen entschieden." Augenbrauen sind zu wichtig für das Schauspiel. "Das sind Emotionsinstrumente!".

Den ersten Teil des Interviews sehen Sie hier im Video. Fortsetzung folgt!

Staffel 2: VIDEOS

ALLE VIDEOS
Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit
00:00 | 07:17

Folge: "Die Reise"

Alex zeigt Leo ein Leben ohne Krankheit